Adagio im Atrium

Adagio im Atrium

Im Restaurant Adagio im Atrium serviert Restaurantleiter und Sommelier Oliver Habig in stilvollem Ambiente Regenbogenforelle aus der kleinen Zucht des Obstbauers Carsten Glaser aus Wackernheim mit Pfifferling-Lauch-Gemüse und Kartoffel-Speckschaum und bietet dazu einen 2014er Chardonnay trocken aus Ingelheim an.

Das größte, inhabergeführte Privathotel in Rheinland-Pfalz liegt im Mainzer Stadtteil Finthen und wird als Vier-Sterne-Superior-Hotel regelmäßig ausgezeichnet. Es steht für Charme, professionelle Gastlichkeit und ein angenehmes Ambiente. Modern und mediterran wurde das Restaurant Adagio ausgerichtet, der Name steht übersetzt für langsamen Genuss und den behutsamen Umgang mit Produkten.

Küchenchef Dennis Griessmann serviert Wohlfühlgerichte, die die Mittelmeerküche mit einbeziehen. Auf der Karte stehen sowohl kleine Gerichte für eilige Gäste wie auch ausgewogene, mehrgängige Menüs. Sommelier Oliver Habig spricht Empfehlungen aus, welcher Wein wozu am besten passt.

Zur Aktion Rheinhessen genießen empfiehlt Griessmann eine Wackernheimer Regenbogenforelle mit Pfifferling-Lauch-Gemüse und Kartoffel-Speckschaum. Die Forelle stammt aus der kleinen Zucht von Carsten Glaser, der eigentlich Obstbauer ist, aber eine Leidenschaft für die Fischzucht hat. Sommelier Oliver Habig schenkt zu dem Gang einen aromatischen 2014er Chardonnay trocken aus Ingelheim aus.

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!