Bachsaibling auf Glas

Zutaten/Einkauf
Bachsaiblingfilet mit Kartoffelschuppen
Für 4 Personen

  • ca. 500 g Saiblingfilet
  • 2 mittelgroße Kartoffeln geschält
  • 1 Eigelb
  • 1 Schalottenzwiebel 
  • 1 EL Butterschmalz flüssig
  • 1 EL Butterschmalz zum Braten
  • 2 EL Butter

Zubereitung und Tipps

Saiblingfilets in 8 Stücke teilen. Die Kartoffeln in 1 mm dicke Scheiben schneiden und mit einem Ausstecher gut 1 cm große, kreisrunde „Schuppen“ ausstechen. Die Filetstücke leicht mit Salz und Pfeffer würzen und eine Seite mit Eigelb bepinseln. Darauf die Kartoffelschuppen auflegen. Obenauf gleich mit flüssigem Butterschmalz bepinseln und sofort kühlen. Dann das Sabayon vorbereiten und schließlich den Fisch von der Schuppenseite her im restlichen Butterschmalz, bei mittlerer Hitze, unter Zugabe von Schalotte in Scheiben und Thymianzweig langsam kross braten lassen. Zeitgleich das Aufschlagen des Sabayons auf einem Wasserbad starten.

Den Fisch einmal vorsichtig wenden und auch von der Unterseite leicht bräunen lassen. Von der Hitze nehmen, Butter hinzugeben und aufschäumen lassen. Das Sabayon fertig aufschlagen, während der Fisch am Herdrand fertig gar zieht. Mit einem Löffel die flüssige Butter über die Fischfilets laufen lassen, damit sich der Geschmack von Kräutern und Zwiebel gut verteilt.

Edelessigsabayon

  • 3 Eigelb
  • 30 ml Orangensaft
  • 2 EL Zucker
  • ca. 30 ml würzig-fruchtiger Edelessig
  • z. B. Stachelbeere-Aprikose-Ingwer

Die besten Essige werden kaum für Salatsoßen eingesetzt, dazu sind sie zu kostspielig. Dafür kann man Edelessige wunderbar als Aperitif, Käse- und Dessertbegleitung, zur Verfeinerung von Soßen und schließlich als Digestif einsetzen.
Ei mit Saft und Zucker auf dem Wasserbad blassgelb schaumig schlagen. Mit dem Aufschlagen fortfahren und dabei den Edelessig in kleinen Schlückchen gemächlich hinzugeben. Sofort zum Fisch in ein kleines Schnapsglas geben und zum gebratenen Saibling reichen.

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!