Mainz

200 Jahre Rheinhessen: "Verschossen" - Schack Bekker ermittelt

am 15.12.2016 um 19:00 Uhr

Der Mainzer Autor Peter Jackob liest aus seinem brandneuen Mainz-Krimi "Verschossen". Selbstverständlich ist es wieder Schack Bekker der ermittelt!

Bereits bei der allerersten "Wein und ..."-Veranstaltung im Jubiläumsjahr war Peter Jackob zu Gast im Cuvée 2016 und zog seine Zuhörer mit Schack Bekker und dessen Ermittlungen in den Bann. So auch bei der letzten Donnerstagveranstaltung des Jahres.

Drei exklusive Weine werden an diesem Abend präsentiert.

Weinprobe
Die Weinprobe führt die Mainzer Weinkönigin Sabrina Möhn vomWeingut Möhn (www.moehn-weingut.de) durch.
Preise: 3er-Weinprobe für 7,50 Euro oder Wein 0,1 je 2,50 Euro. Dazu gibt es Essen à la carte.

"Verschossen"
Ein feuchtfröhlicher Abend in der Mainzer Altstadt: Schack Bekker feiert ausgelassen mit seinem Kneipenfreund Norbert Neumann und den Jungs von der Bundesliga-Tipprunde. Der Kommissar ahnt nicht, dass er Neumann zum letzten Mal sieht. Ein paar Tage später erfährt er von seiner Kollegin Erna, dass der Freund spurlos verschwunden ist. Von dunklen Machenschaften und fatalen Wettmanipulationen, die mit Neumanns Abtauchen in Zusammenhang stehen, weiß bis dato noch niemand etwas.

"Verschossen" ist nicht nur ein folgenschwerer Elfmeter, der zum Auslöser einer tödlichen Eskalation wird. "Verschossen" ist auch die längst überfällige Liebesgeschichte zwischen Schack und seiner charmanten Kollegin Erna.

Der Autor
Peter Jackob wurde 1965 in Mainz geboren. Er studierte "Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft" in Saarbrücken und promovierte mit einer Arbeit über Schattenmetaphorik. Neben seiner Krimi-Reihe um den Mainzer Kommissar Schack Becker hat Jackob weitere Kriminalromane und Kurzkrimis veröffentlicht. Außerdem schreibt der in Mainz geborene Autor, der viele Jahre in Florenz lebte, Lyrik.

Peter Jackob ist Mitglied im Syndikat sowie in den Autorengruppen "Dostojewskis Erben" und "Mörderisches Rheinhessen".

***

Weitere Informationen zum Autor: www.peterjackob.de

Hinweis

Um Anmeldung per Telefon 06131 2401007 wird gebeten.

200 Jahre Rheinhessen: "Verschossen" - Schack Bekker ermittelt

Veranstaltungsort

zurück

Veranstaltungsort / Treffpunkt

Cuvée 2016
Liebfrauenplatz 5
55116 Mainz

Tel.: +49 6131 2401007
Homepage:

200 Jahre Rheinhessen: "Verschossen" - Schack Bekker ermittelt

Zeiten & Termine

zurück

Termine für diese Veranstaltung

  • Am 15.12.2016 um 19:00 Uhr

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!