Neu-Bamberg

Aus dem Leben eines Dorfschulmeisters

am 19.10.2016 um 18:00 Uhr

Bei der Lesung aus der Lebensbeschreibung von Valentin Erbes am 19. Oktober mit Kultur- und

Weinbotschafterin Emmy Frieß erhalten die Teilnehmer von "Mittwochs 18:00 Uhr in Rheinhessen"

Einblicke in den Alltag der Landbevölkerung im 19. Jahrhundert. Frieß´ Ururgroßvater, geboren 1819

als 3. von 12 Kindern eines "Landmannes zu Nieder-Hilbersheim", schreibt über seine Kindheit und

Jugend in Nieder-Hilbersheim, seinen beruflichen Werdegang, sein Leben als Dorfschullehrer und

Familienvater in Neu-Bamberg. Valentin Erbes starb 1919 in Mainz als ältester Bürger Hessens und

ältester Lehrer Deutschlands. Treffpunkt ist der Amtsstall, Amtsgasse 10 in Neu-Bamberg,

Parkmöglichkeit unterhalb des Bürgerhauses am Burggraben.

Kosten 6 Euro einschließlich einem Glas Wein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Informationen gibt es unter Telefon 0170-8 13 39 98

oder per E-Mail emmy.friess@kwb-rheinhessen.de

Aus dem Leben eines Dorfschulmeisters

Veranstaltungsort

zurück

Veranstaltungsort / Treffpunkt

Bürgerhaus
Amtsgasse 8
55546 Neu-Bamberg

Aus dem Leben eines Dorfschulmeisters

Zeiten & Termine

zurück

Termine für diese Veranstaltung

  • Am 19.10.2016 um 18:00 Uhr

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!