Steuerungskasten

Weinbereitung mit effizienter Nutzung von Ressourcen

Gesunde und vollreife Trauben sind die Voraussetzungen für einen guten Wein. Auf dem Weg zum Wein begleiten die Winzer das Produkt frei nach dem Motto, was die Natur schenkt, so wenig wie möglich zu beeinflussen und das Beste herauszuholen. Der schonende Umgang mit den Trauben ist dabei die oberste Prämisse für herausragende Weinqualitäten.

Der Grundstein für ressourcenschonendes Arbeiten wird bereits bei der Planung und Organisation des Kellers gelegt. So kann in vielen Betrieben „im freien Fall“ vinifiziert werden, was bedeutet, dass der frisch gepresste Most von selbst in den Keller laufen und der Trub sich einfach über Nacht am Tankboden absetzen kann. Das ist sehr produktschonend, spart Pumpvorgänge und damit Energie.

Die Sauberkeit eines Kellers ist extrem wichtig, aber die Umweltverträglichkeit der Reinigung auch. Auch da gilt, so wenig wie möglich, aber so viel, wie nötig.

Winzer sind Energiewirte

Die Gärung wird temperaturgesteuert durchgeführt. Um dies möglichst effizient zu gestalten, sind modernste Steuerungselemente nötig, aber auch die nötige Erfahrung, welche Gärführung welchen Effekt auf die Qualität des Endprodukts hat. Die Energie wird in vielen Betrieben in betriebseigenen Photovoltaikanlagen produziert.

Insgesamt wird auch beim Neu- oder Umbau eines Weinguts so geplant, dass der Standard eines Passivhauses erzielt werden kann. Die Nutzung von Photovoltaik, Regenwasser, Pellets, Trester oder Erdwärme sind für dabei wichtige Ressourcenlösungen.

Rheinhessenwein e.V. ist zusammen mit dem Verein Ehemaliger Fachschüler Oppenheim und dem Dienstleistungszentrum ländlicher Raum (Oppenheim) Initiator des Wettbewerbs um den Preis für Nachhaltigkeit für die Zulieferindustrie der Weinwirtschaft. Der Wettbewerb gibt Impulse und spornt die Zulieferer Jahr für Jahr an, in allen Bereichen der Weinproduktion und -vermarktung neue Lösungen zu finden.

Die energiesparende Kühlung der Weintanks, die Verwertung der Gärungskohlensäure, ein effizientes Management für die Gebäudeklimatisierung, Regenwassernutzung und die Aufbereitung von Abwässern sind einige der Stellschrauben für mehr Nachhaltigkeit.
Rheinhessens Weingüter setzen auf moderne Technik und effiziente Ressourcennutzung.

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!