Seminar Weinprobe

“The current generation of this Rheinhessen family estate is hitting the headlines for its dry Rieslings” schreibt Decanter-Autor William Kelley in der aktuellen Ausgabe des britischen Weinmagazins über das Weingut Keller (Flörsheim-Dalsheim). Auslöser des Berichts: Der 2015 Riesling G-Max, der als erster trockener deutscher Riesling die ultimativen 100/100 Punkte bekommt.

Eine schöne Geschichte aus dem Wine Enthusiast: Im angesehenen amerikanischen Wein-Magazin empfiehlt Weinexpertin Anna Lee C. Iijima als adäquate Weinbegleitung nach der langen Nacht der Oscar-Preisverleihung die 2013 Grains Nobles Beerenauslese aus dem Weingut Thörle (Saulheim) - der einzige deutsche Wein in der ansonsten von den Amerikanern dominierten Wein-Show.

„Thoroughly modern Germans“ schreibt Julia Harding aus dem Team von Weinpublizistin Jancis Robinson über die aktuelle Verkostung von mehr als 100 deutschen Weinen, die auf dem britischen Markt unterwegs sind. Herausragend aus Rheinhessen: 2015 Morstein Riesling Grosses Gewächs aus dem Weingut Wittmann (Westhofen).

Im österreichischen Weinmagazin wein.pur 1/2017 werden die besten Spätburgunder- und St.-Laurent-Weine aus Deutschland vorgestellt. Trophy-Sieger bei St. Laurent wurde der 2012 St. Laurent François aus dem Weingut Braunewell (Essenheim), Platz 3 bei Pinot Noir ging an den 2013 Spätburgunder Bürgel von Geil´s Sekt- und Weingut (Bermersheim) und bei der Preis-Leistungs-Sonderwertung gingen die beiden ersten Plätze nach Rheinhessen für den 2014 Spätburgunder „Holzfass“ von Weingut Schloss Westerhaus (Ingelheim) und den 2013 Oppenheimer Kreuz Spätburgunder vom Weingut Martinshof (Dienheim).

Wein-Plus-Chefverkoster Marcus Hofschuster hat die Silvaner des Jahrgangs 2015 auf den Prüfstand gestellt. Fazit: „Vor allem die Rheinhessen sind inzwischen so gut, dass man keinen Klassenunterschied mehr zu den fränkischen Grossen Gewächsen feststellen kann.“ Das Top-Trio aus Rheinhessen: 2015 „Querkopf“ Silvaner trocken aus dem Weingut Schätzel (Nierstein), 2015 Gau-Algesheimer Goldberg Silvaner trocken aus dem Weingut Bischel (Appenheim) und 2015 Harxheimer Lieth Silvaner trocken aus dem Weingut Werther-Windisch (Mommenheim).

Das Magazin „meiningers sommelier“ veröffentlichte in der Ausgabe 1/2017 die Verkostungs-Ergebnisse aus dem Silvaner-Workshop des Sommelier Summits. Der am höchsten gepunktete Wein aus Rheinhessen war der 2015 Siefersheim Silvaner trocken aus dem Weingut Wagner-Stempel (Siefersheim).

Das Magazin „Vinum“ hat für seine März-Ausgabe Chardonnays aus Deutschland, Österreich und  der Schweiz verkostet. Die besten aus Rheinhessen: 2014 Chardonnay Reserve und 2015 Westhofener Chardonnay - beide aus dem Weingut Gutzler (Gundheim).

Aus der Buntsandstein-Terroir-Probe des Magazins „Meiningers weinwelt“ (03/2017) sind zwei Rotliegend-U-Boote aus Rheinhessen mit exzellenten Bewertungen aufgetaucht: 2015 Weinheimer Hölle Riesling trocken aus dem Weingut Arno Schröder (Wahlheim) und 2014 Weinheimer Weißburgunder trocken „Leuchtkraft“ aus dem Weingut Gysler (Alzey-Weinheim).

 „Aus der Traumfabrik“ titelt Stuart Pigott in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (19. Februar 2017) in Anspielung auf die exzellenten trockenen Weißweine aus Rheinhessen, die bei aller Klasse immer noch bezahlbar sind. Sein Beleg: 2015 Saulheimer Riesling trocken aus dem Weingut Thörle (Saulheim).

Weinjournalist Heinz Feller hat sich für die aktuelle Ausgabe von Gastronomie Hotel Impulse durch die Sauvignons der Welt probiert. Zu seinen Favoriten zählt der 2015 Sauvignon Blanc „Terra Rossa“ trocken aus dem Weingut Weedenborn (Monzernheim).

„Die perfekte Renaissance der Aromasorten“- so freuen sich die Verkoster des Fachmagazins Wein + Markt über die 2016 Liebfraumilch „reloaded“ aus dem Weingut Klostermühlenhof Ruzycki (Hahnheim).

Weinautor Stephan Pinkert stellt in seiner aktuellen wein-post.de das Weingut Braunewell (Essenheim) vor und sieht dabei den 2015 Essenheimer Teufelspfad Grauburgunder trocken Selection Rheinhessen in der Spitze des Anbaugebiets.

Eine verlässliche Größe in turbulenten Zeiten: Der 2013 Ockenheimer Kreuz Portugieser trocken vom Weingut Bungert-Mauer (Ockenheim) begleitete die Gespräche beim bundesweit größten Neujahrsempfang - dem Jahresempfang der Wirtschaft in der Mainzer Rheingoldhalle.

 

Archiv Entdeckungen der Fachpresse

Gläser bei Workshop-Weinprobe

Einen Grauburgunder mit Rauch und Pfeffer hat Master of Wine Romana Echensperger in ihrer Weinkolumne für die Berliner Zeitung (4./5. Februar 2017) vorgestellt: 2015 Stadecker Lenchen Grauburgunder trocken aus dem Weingut Beck, Hedesheimer Hof (Stadecken-Elsheim). Doppelerfolg für das Weingut Wolf-Deiss (Uelversheim): sowohl mit dem 2015 Weißburgunder trocken als auch mit dem 2015 Grauburgunder trocken wurde das Weingut in die Best Buy-Auswahl des Weinmagazins Falstaff (Februar/März 2017) aufgenommen. Das...

Gläser bei Workshop-Weinprobe

Die Fachzeitschrift „Weinwirtschaft“ hat in der aktuellen Ausgabe die Favoriten des deutschen Weinfachhandels im Jahr 2016 ermittelt. Aus Rheinhessen sind in den Weißwein-Charts unter den Top Ten dabei: 2015 Riesling trocken aus dem Weingut Wittmann (Westhofen) und 2015 Orbel Riesling trocken Großes Gewächs aus dem Weingut St. Antony (Nierstein). Nikolaus Rechenberg vom Genussportal „Gourmetwelten“ hat mit seinen Freunden nach den Lieblingsweinen des Jahres 2016 gesucht. Kriterium: Die Weine...

Gläser bei Workshop-Weinprobe

Stephan Reinhard – Deutschland-Autor für Robert Parkers Wine Advocate – hebt in seiner Auswahl „Best Wines from Germany“ in diesem Jahr einen Rotwein auf das Siegerpodest. Platz 1 geht an den 2014 Morstein Spätburgunder Großes Gewächs Felix aus dem Weingut Keller (Flörsheim-Dalsheim) – „one of the icon wines“. Seit September 2016 schreibt Stuart Pigott, einer der weltweit besten Riesling-Kenner, für die Website des Ex-Wine Spectator-Herausgebers James Suckling...

Gläser bei Workshop-Weinprobe

Der AWC VIENNA ist der größte internationale Weinwettbewerb. Die Winzer aus Rheinhessen waren sehr erfolgreich: Von den 14 Trophäen, die deutsche Betriebe mit nach Hause nehmen konnten, gingen allein 6 nach Rheinhessen: 2015 Riesling feinherb aus dem Weingut Neef-Emmich (Bermersheim), 2015 Bechtheimer Heiligkreuz Riesling Auslese trocken aus dem Weingut Bastianshauser Hof (Bechtheim), 2015 Wonsheimer Sonnenberg Chardonnay Spätlese feinherb aus dem Weingut Emrich (Wonsheim), 2014 Chardonnay im Barrique gereift aus dem...

Gläser bei Workshop-Weinprobe

„I adore this unloved, overlooked wallflower“ bekennt Tamlyn Currin aus dem Jancis Robinson-Team ihre neu entflammte Liebe zum „Mauerblümchen“ Scheurebe und hat für ihr internationales Publikum auch drei Empfehlungen aus Rheinhessen parat: 2013 Scheurebe Sekt extra brut von Brüder Dr. Becker (Ludwigshöhe), 2015 SCHEU. Scheurebe trocken vom Weingut Lisa Bunn (Nierstein) und 2013 Scheurebe trocken aus dem Weingut Keller (Flörsheim-Dalsheim). Beim internationalen Weinwettbewerb Mondial des...

Gläser bei Workshop-Weinprobe

„On with the Scheu“ schreibt Darren Smith im britischen Magazin „Drinks Business“ aus Anlass des 100. Geburtstags der Scheurebe. Und  der junge Wein-Globetrotter weiß Bescheid: „Even ALDI has listed a Scheurebe this year“ – die 2015 Scheurebe feinherb von ZGM (Zell). Aus seiner Top Ten-Liste der deutschen Scheureben kommen vier Weine und ein Sekt aus Rheinhessen: 2015 Qvinterra Scheurebe trocken von Kühling-Gillot (Bodenheim), 2015 Scheurebe trocken aus dem Weingut Keller...

Gläser bei Workshop-Weinprobe

Die Wein- und Sektprämierung der Landwirtschaftskammer (LWK) Rheinland-Pfalz ist der größte offizielle Weinwettbewerb in Deutschland. Das aktuelle Prämierungsjahr weist für Rheinhessen mit 9.500 Weinen eine neue Rekordmarke auf - ein Plus von 15% im Vergleich zum Vorjahr. 75% der angestellten Weine erhielten eine Auszeichnung - je ein Drittel entfiel auf Gold, Silber und Bronze. Ein Viertel der angestellten Weine blieb ohne Medaille. Die Top-Weine der Prämierung lassen sich auf der Datenbank der LWK gut...

Gläser bei Workshop-Weinprobe

Beim Internationalen Grauburgunder-Wettbewerb 2016 standen die Weine aus Rheinhessen in 3 der 4 Wettbewerbskategorien ganz oben auf dem Siegertreppchen. Das Weingut Manz (Weinolsheim) durfte sich nach seinem Doppelsieg sogar als wahrer Grauburgunder-Champion feiern lassen: Mit dem 2015 Grauburgunder Alte Reben trocken in der Kategorie der kraftvollen Grauburgunder (über 13% vol. Alc.) und mit dem 2015 Grauburgunder Reserve trocken aus dem Barrique in der Premiumklasse war Manz das Maß der Dinge in Sachen Grauburgunder. Das...

Gläser bei Workshop-Weinprobe

Julia Harding aus dem Team von Weinpublizistin und Master of Wine Jancis Robinson verkostet den Jahrgang 2015 aus dem Weingut Keller (Flörsheim-Dalsheim), ist fasziniert von dem „once-in-a-lifetime vintage“ und kürt auf jancisrobinson.com zwei Solitäre mit der Höchstzahl von 20 Punkten zu ihren Favoriten: 2015 Westhofener Abts E Goldkapsel Riesling Trockenbeerenauslese und 2015 Niersteiner Pettenthal Goldkapsel Riesling Trockenbeerenauslese (Versteigerungswein). Beim Concours Mondial in Brüssel,...

Gläser bei Workshop-Weinprobe

Über die „Rieslingfeier Delhi 2016“ berichtet in der April-Ausgabe die India Sommelier Issue und zeigt sich begeistert u.a. von dem 2012 Nierstein P Riesling Kabinett und dem 2007 Abts E® Riesling GG – beide aus dem Weingut Keller (Flörsheim-Dalsheim). Beim Weintest zur VDP-Weinbörse nahmen die Tester der „Weinwirtschaft“ die neuen Kollektionen unter die Lupe. Herausragende Bewertungen (90 Punkte und mehr) erhielten der 2015 Hohen-Sülzen Grüner Sylvaner trocken...

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!