Das rheinhessische Radroutennetz mit den zehn vorbildlich beschilderten Themenrouten erfreut sich seit Jahren einer großen Nachfrage. Die sprichwörtlichen 1.000 Hügel haben dabei offensichtlich keinerlei abschreckende Wirkung. Das mag auch mit dem fast flächendeckenden Angebot an Ausleihmöglichkeiten von Elektrorädern zusammenhängen.

Damit Gäste entspannt die Weinhügel meistern können, hat die Rheinhessen-Touristik in Kooperation mit der EWR AG Worms, riese & müller, dem Hersteller von Premium-E-Bikes aus Darmstadt, und Radhändlern in der Region ein Netzwerk von E-Bike-Vermietstationen aufgebaut. Die alternative Form der Mobilität passt sehr gut zum Profil von EWR, der sich schon seit einiger Zeit verstärkt in diesem Zukunftsmarkt engagiert und als wichtiger Partner gewonnen wurde. Als führendes Energieunternehmen der Region setzt EWR auf zukunftsfähige und innovative Strategien. Eine davon ist die Entwicklung der Elektromobilität zum flächendeckenden Angebot in Rheinhessen/Ried.

Unter dem Motto „CLEWR MOBILITY – Wir machen Zukunft möglich“ gibt es Angebote von der Ladeinfrastruktur über rollende Angebote für Jedermann bis hin zu E-Mobilitätskonzepten für Unternehmen. Dazu sucht man Partner, mit denen man das Elektromobilitätskonzept in konkrete Projekte und Angebote überführen kann. Eines davon ist das E-Bike-Verleihnetzwerk der Rheinhessen-Touristik, das im April in die dritte Saison startet.

In dieser Saison gibt es 20 Partner, die die Räder zum Verleih anbieten. Ein wesentlicher Erfolgsfaktor ist das Online-Buchungstool, das das Ausleihen kinderleicht macht. Die Räder können im Internet mühelos auf www.ebike-rheinhessen.info im Voraus gebucht und an einer Verleihstation abgeholt und auch wieder zurückgegeben werden.

Erklärtes Ziel beider Partner ist die intensive Zusammenarbeit zur Weiterentwicklung des Projektes. Ab 2016 wird es zusätzlich zum Individualangebot bei den Vermietstationen einen EWR-E-Bike-Pool geben, der für die Ausleihe im Rahmen spezieller Gruppenangebote der Rheinhessen-Touristik zur Verfügung steht. Auf der Agenda steht auch der Aufbau eines flächendeckenden Netzes von Ladestationen-entlang der Themenrouten. 2016 geht es um die Ausstattung des Rheinradweges, ab 2017 wird der Selztalradweg optimiert. Dabei achtet man darauf, die Ladestationen in Abstimmung mit den Kommunen an frequentierten Plätzen und Orten mit besonderer Aufenthaltsqualität (Gastronomie, Hotellerie, Einzelhandel) in Nähe der touristischen Routen aufzustellen.

Weitere Zukunftsthemen der Partnerschaft sind das E-Car-Sharing. Für die Mietautos mit elektrischem Antrieb wird auch die Einrichtung der erforderlichen Ladeinfrastruktur an ausgewählten, strategischen Orten mitgeplant– immer mit der Absicht Modelle anzubieten, die auch im Tourismus als attraktives Angebot Nutzen bringen.

 

Informationen im Web:

www.rheinhessen.de/mit-dem-e-bike-unterwegs

www.ewr-e-mobil.de

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!