Rosmarin

Zutaten für 10-12 Personen:

  • 2 kg Wildfleisch (Reh, Wildschwein und Hirsch gemischt in gulaschgroßen Stücken)
  • Würzmischung aus 2 TL Salz, 1 TL Pfeffer, 1 TL Thymian, 1 TL Rosmarin, ½ Muskatnuss gerieben, 1 Messerspitze Nelkenpulver, 3 Lorbeerblätter
  • 6 dicke Zwiebeln, gewürfelt
  • 250 g Dörrfleisch, gewürfelt
  • 3 große Stangen Lauch, in Ringe geschnitten
  • 1 kg frische Pfifferlinge
  • 4 Becher süße Sahne
  • 1 EL braune Saucenpaste
  • 1 Flasche Spätburgunder Rotwein trocken

Alle vorbereiteten Zutaten abwechselnd in einen Bräter schichten. Die Sahne, den Wein und die braune Saucenpaste vermischen und darüber gießen. Den Topf ca. 12 Stunden in den Kühlschrank stellen, damit alles gut durchzieht. Den Backofen auf 250 Grad (Gas Stufe 5, Umluft 225 Grad) vorheizen, den Topf hinein stellen und bei 190 Grad (Gas Stufe 3, Umluft 170 Grad) ca. 2 Stunden garen. Nach dem Garen nochmals nachwürzen.

Dazu schmecken wunderbar Silvaner Nudeln oder hausgemachte Kartoffelklöße.

Rezept von Ulrike Wechsler-Engel, Weingut Wechsler-Engel, Flörsheim-Dalsheim (aus dem Buch "Noch mehr Lust auf Rheinhessen", Leinpfad Verlag)

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!