Naheland Wander.Sommer:

Gesundheitswandern auf der TourNatur Bad Kreuznach

Programm am 6. September 2015

Startpunkt: Parkplatz, Karlshalle, Brauwerk, Start: 10.00 Uhr

Wandern ist die optimale Möglichkeit, abzuschalten, die Natur mit allen Sinnen zu erleben. Gemeinsam mit einem vom Deutschen Wanderverband ausgebildeten Gesundheits-Wanderführer setzen Sie sich in Bewegung, verbessern die Belastungsfähigkeit auf schonende Weise und bringen ihren Körper und Geist durch Entspannungs- Atem- und Ausdauertraining in immer bessere Form. Die speziell ausgebildete Gesundheits-Wanderführerin Dagmar Neulinger-Kunzmann, im Hauptberuf Gymnastiklehrerin, weiß, wie die ganz unterschiedlich konditionierten Körper der Teilnehmer auf die Belastungen einer Wanderung reagieren und wie sich Trittsicherheit und Körpergefühl verbessern lassen. In die Wanderung eingebaute Übungseinheiten kombinieren Mobilisations- Kräftigungs- und Koordinationsübungen. Wanderungen wechseln mit Dehnungsübungen und Belastungstests, die auch Spaß bringen. Spielelemente und Achtsamkeitsübungen lassen die Zeit wie im Flug vergehen.

Am Startpunkt an der Karlshalle erhält jeder Teilnehmer ein „Vitaminpaket“ Salinental. Die Tour Gesundheitswandern beginnt mit Übungen am auf der Wiese am Gradierwerk Karlshalle. Der erste Teil der Wanderung führt dann hinauf auf die eiszeitlichen Felsformationen der Gans und bietet immer wieder spektakuläre Blicke hinab in das Salinental und zu den beiden Heilbädern. Der Weg führt auf die Burg Rheingrafenstein und von dort zur Fähre Huttental. Im Kurmittelhaus Bad Münster erwarten Sie eine Rast, Erfrischungsgetränke und ein Imbiss. Vom Kurhaus Bad Münster geht es in das Salinental, wo die großen Gradierwerke ideale Punkte für Atemübungen sind.

Zum Abschluss lädt das Brauwerk zu einer (kleinen) Bierkostprobe ein.

Information

Streckencharakter

zurück

Empfohlene Ausrüstung

Wanderschuhe erforderlich!

Unsere Tipps für ein unbeschwertes Wandervergnügen

Wandern ist die perfekte Sportart. Mit der richtigen Kleidung und den richtigen Schuhen macht es doppelt Spaß. Funktionskleidung, Stöcke und atmungsaktive Rucksäcke sind angenehm beim Wandern. Unerlässlich sind aber gute Schuhe. Robuste Jogging- oder Freizeitschuhe eignen sich allenfalls nur für kurze Strecken auf ebenen Pfaden. Für längere Wege empfehlen wir stabile Wanderschuhe mit griffiger, rutschfester Sohle. Denken Sie auch an Sonnenschutz und nehmen Sie ein Getränk mit. Ein Liter Wasser ist ideal.

 

Wegführung

Die Streckenführung folgt der Tour Natur von der Karlshalle bis zum Kurmittelhaus Bad Münster am Stein. Von dort geht der Weg immer an der Nahe entlang in das Salinental. Wenn wir den Stadtteil Bad Münster verlassen halten wir uns rechts und folgen weiter der Nahe, bis ein Schwimmbadzaun uns zwingt rechts links abzubiegen. Zwischen zwei Gradierwerken gehen wir bis zum Anfang des nördlichen Gradierwerkes, passieren das Schwimmbad vorbei an einem Wasserrad. Wir blicken auf ein malerisches Wehr und eine Kanu-Trainingsstrecke und erreichen eine Fußgängerbrücke, die wir überqueren und nach 200 Metern das Brauwerk – unseren Ausgangspunkt - erreichen.

Information

Höhenprofil

zurück
Höhenprofil

Information

Anreise

zurück

Anfahrt

Von der B41 aus Richtung Idar-Oberstein oder Abfahrt Bad Kreuznach A61 auf der B 48 durch Bad Kreuznach, Salinenstraße Richtung Bad Münster am Stein. Vor der Salinenbrücke in die Karlshalle einbiegen (Wohnmobilplatz), dort parken

Parken

Parkplatz Karlshalle direkt am Startpunkt

Information

Hilfe & Kontakt

zurück

Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH, Dr. Michael Vesper, Kurhausstr. 22-24, 55543 Bad Kreuznach, Tel. 0671/ 83600110, vesper@bad-kreuznach-tourist.de, www.bad-kreuznach-tourist.de

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!