Reben pflanzen

April 2016

Im Frühjahr ist Pflanzzeit

Im Frühjahr, wenn sich der Boden abtrocknet und erwärmt, werden die neuen Reben gepflanzt. Für den Winzer ist das Pflanzen eines Weinbergs immer eine spannende Weichenstellung für die Zukunft.

Die Entscheidung für eine Rebsorte fällt für 25 und mehr Jahre. Erst nach 20 Jahren haben sich die Kosten für Pflanzreben, Drahtanlage und den immensen Arbeitseinsatz betriebswirtschaftlich gerechnet. Derzeit geht der Trend zu noch älteren Weinbergen, da ältere Reben tiefer wurzeln und intensivere Weine liefern. So muss sich der Winzer die Rebsorte, die er pflanzen will, sehr genau überlegen.

Dieses Jahr liegen vorrangig die klassischen Rebsorten wie Riesling, Weiß- und Grauburgunder, Müller-Thurgau im Trend, aber auch die Bukettsorten Bacchus, Scheurebe & Co werden wieder gezielt gepflanzt. Der Silvaner hält sich tapfer und steigt wieder leicht in den Pflanzzahlen. Rotweinsorten kommen weniger zum Zug, Rheinhessen ist wieder auf dem Weg zu mehr Weißwein.

Gepflanzt wird in den letzten Jahren mit ganz präziser Technik und nahezu vollautomatisch. Die Pflanzmaschine setzt in einem fest definierten Abstand von ca. 1m eine Rebe ca. 25 cm tief in den Boden. Die Zeilen werden schnurgerade, satellitengesteuert in einem Abstand von ca. 2 m ausgerichtet. Jede Rebe erhält einen Stab, an welchem sie sich im ersten Jahr mit menschlicher Hilfestellung hochranken kann. Der Winzer muss im Anschluss noch den Drahtrahmen aus Pfählen und Drähten erstellen.

Einen ersten Ertrag wird es frühestens nächstes Jahr geben, aber nur ein ganz kleinen, der sogenannte „Jungfernertrag“. Der erste volle Ertrag ist im dritten Jahr des Weinbergs zu erwarten. 

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!