Johannisnacht in Mainz, © Landeshaupstadt Mainz © Landeshaupstadt Mainz

Vom 19. bis 22. Juni findet die 48. Mainzer Johannisnacht statt

Johannisnacht in der Mainzer Innenstadt

Die Johannisnacht ist einer der Höhepunkt der Mainzer Festsaison: Typische Programmpunkte sind das Gautschen, Theater, Kabarett, Gaukler und natürlich Musik auf den sechs Bühnen in der Innenstadt.

Das Gautschen ist ein alter Zunftbrauch der Schwarzen Kunst. Die so genannte Buchdruckertaufe wäscht symbolisch die Sünden der Lehrjahre und den Bleistaub ab. Auch dieses Jahr findet das Gautschen auf der Liebfrauenplatz-Bühne, direkt beim Gutenberg- Museum statt.

Der Ballplatz wird wieder zur Kabarettbühne, auf der sich am Freitag zum Start der „12. Mainzer Kabarett Nacht“ ein Teil der Mainzer Kabarett-Szene als Einstieg in das diesjährige Kabarettprogramm präsentiert!

Der Johannis-Büchermarkt auf dem Ballplatz, der oberen Ludwigsstraße und der Weißliliengasse, übrigens der größte antiquarische Büchermarkt Deutschlands, sowie der Künstlermarkt am Rhein haben sich seit langem fest etabliert. Vier Tage Sommervergnügen enden am Montagabend mit einem grandiosen Feuerwerk über dem Rhein.

 

Johannisnacht in Mainz

Sie möchten auch zur Johansisnacht nach Mainz? Weitere Informationen erhalten Sie hier!

mehr erfahren

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!