Rheinhessen Münzen

Wertanlage und Sammlerobjekt

Limitierte Medaillen-Edition

Auch Privatpersonen können mit einer Spende das Jubiläum unterstützen. Eine tolle Möglichkeit mit echtem MehrWERT bietet eine Medaillen-Sonder-Edition, die anlässlich des 200. Geburtstages in limitierter Stückzahl aufgelegt wird. Jeder Käufer unterstützt damit nicht nur finanziell das Jubiläum – er erhält gleichzeitig eine beständige Wertanlage und/oder ein besonderes Geschenk.

Seit dem 8. Juli 2014 (dem 198. Geburtstag Rheinhessens!) sind die Sonderprägungen in Silber und Gold erhältlich – und erfreuen sich großer Beliebtheit, nicht nur bei Sammlern: Rund 500 Medaillen wurden bereits verkauft. Initiiert wurde die Edition von der Sparkasse Mainz im Schulterschluss mit den Nachbar-Sparkassen Rhein-Nahe und Worms-Alzey-Ried als Zeichen der regionalen Verbundenheit der Geldinstitute mit der Region.

Die Edition besteht aus zwei Ausführungen, die jeweils in limitierter Stückzahl von der renommierten Prägeanstalt Euromint aufgelegt werden:

  • als Medaille in Feinsilber 999: Größe 30 Millimeter, Gewicht 8,5 Gramm, randnummeriert, Auflage: 2.016 Exemplare, Stückpreis 59 Euro
  • als Medaille in Feingold 999,9: Größe 30 Millimeter, Gewicht 8,5 Gramm, flächennummeriert, Auflage: 216 Exemplare, Stückpreis 950 Euro

 

Beide Medaillen werden aufwendig in Handarbeit gestaltet und zeigen jeweils eine identische Gravur: auf der Vorderseite das Jubiläumslogo „200 Jahre Rheinhessen“, auf der Rückseite die Karte Rheinhessens mit den Städten Mainz, Worms, Alzey und Bingen. Jedes Exemplar wird zudem in einem eleganten Rahmen-Etui präsentiert.

Sowohl die Sparkassen als auch der Hersteller Euromint spenden ihren Erlös aus dem Verkauf an den Förderverein „200 Jahre Rheinhessen“ des Vereins Rheinhessen Marketing, der die Federführung für das Jubiläumsjahr übernommen hat.

Angeboten werden die Sonderprägungen in allen rheinhessischen Geschäftsstellen der Sparkassen Mainz, Rhein-Nahe und Worms-Alzey-Ried sowie in den Kunden-Centern der Verlagsgruppe Rhein Main in Mainz und Worms. Dabei ist die Ausführung in Silber dort vorrätig, die Gold-Variante wird aufgrund ihrer Wertigkeit jeweils auf Bestellung individuell gefertigt. Die Lieferzeit beträgt ca. 14 Tage. Plakate und Flyer weisen vor Ort auf das attraktive Angebot hin.

Die Rheinhessen-Edition überzeugt damit durch mehrere Pluspunkte – und zwar nicht nur die passionierten Sammler: Jede Medaille ist ein wertbeständiges Anlageobjekt, ein attraktives Sammler- und Liebhaberstück sowie zugleich eine außergewöhnliche Geschenkidee. Darüber hinaus leistet jeder Käufer seinen eigenen aktiven Beitrag zur Finanzierung des Jubiläums-Programms im Jahr 2016.

 

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie haben eine Frage zum Rheinhessen-Jubiläum 2016? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6131 91098 216
9:00 - 17:00 (Mo - Fr)
Oder einfach per E-Mail projektbuero@bartenbach.de

Rheinhessen 2016 auf Facebook:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!