Schneeblick Uffhofen

17.12.2015

Rheinhessen startet ins Jubiläumsjahr 2016

Noch 14 Tage, dann startet die Region Rheinhessen in ihr 200-jähriges Jubiläumsjahr. Einheimische und Gäste erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit über 530 Veranstaltungen.

Vom 9. bis 16. Januar, jeweils von 17:00 bzw. 18:00 Uhr bis 21:00 bzw. 22:00 Uhr, strahlt eine „Lichtbrücke“ zwischen dem Rochusberg und dem Jakobsberg, den beiden höchsten Bergen im Stadtgebiet Bingen: Fünf Lichtkanonen auf jeder Seite machen’s möglich – eine Veranstaltung des Bistums Mainz. Diese Veranstaltung wird übrigens zum Jahresabschluss vom 26. bis 31. Dezember nochmals wiederholt.

Am 17. Januar wird im Wormser Dom ein ökumenischer Gottesdienst mit dem Mainzer Bischof Karl Kardinal Lehmann und Dr. Volker Jung, Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, gefeiert.

Jahresbeginn bedeutet in Rheinhessen gleichzeitig auch Fastnacht feiern. Wer etwas über die Geschichte der närrischen Zeit Rheinhessens erfahren möchte, der kann vom Samstag, 9. Januar, bis zum Sonntag, 29. Mai, eine Ausstellung dazu im Mainzer Fastnachtsmuseum besuchen. Die Ausstellung ist Teil einer ganzjährigen kulturellen Veranstaltungsreihe: „Rheinhessen historisch“. Von Januar bis November 2016 beteiligen sich 26 Museen, Kulturinstitute und Geschichtsvereine an einer gemeinsamen, aber dezentral angelegten Ausstellungsinitiative: Jede Einrichtung greift dabei einen eigenen Aspekt der 200-jährigen Regionalgeschichte auf und macht diesen zum Thema ihrer Ausstellung.

Eine ganz besondere Veranstaltungsreihe im Jubiläumsjahr nennt sich  „Rheinhessen Tag für Tag“, dabei tragen Gemeinden oder Initiativen mit eigenen Kulturveranstaltungen zum Jubiläum bei, einige sogar mit mehreren Projekten, so sind 232 Termine zusammengekommen. Die kulturelle Vielfalt der Region wird verdeutlicht: Von A wie Albig bis Z wie Zornheim steht Kultur auf dem Programm. Starten wird die Ortsgemeinde Sulzheim mit einem Neujahrskonzert am Sonntag, dem 3. Januar, um 17:00 Uhr. Die Idee zur Reihe hatte Kultur-Koordinator Volker Gallé.

Dies ist nur ein Auszug aus einer Fülle von Veranstaltungen, die an den verschiedensten Orten in Rheinhessen stattfinden. Im Internet unter www.rheinhessen-2016.de lassen sich noch weitere Highlights im Januar und für das gesamte Jahr entdecken. Das Programm für das erste Halbjahr ist in gedruckter Form an vielen öffentlichen Stellen in Rheinhessen erhältlich. Zum Beispiel in den AZ-Kundencentern, bei den Verbandsgemeinden, Touristik-Informationen, Banken und Sparkassen sowie bei den Gemeinden und Museen. Das Programmheft für das zweite Halbjahr gibt es ab April 2016. Tickets zu den Veranstaltungen sind unter www.rheinhessen-2016.de oder unter www.ticket-regional.de erhältlich.

 

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!