Mit einem niedrigen Spitzbogen öffnet sich der im Untergeschoss des Chorturms gelegene Altarraum aus dem 13. Jahrhundert zum 1824 angefügten Langhaus. Der einfache, kleine Raum bietet durch die fast geschlossene Ausmalung aus dem späten 15. Jahrhundert einen großartigen Eindruck. Neben der Darstellung des Schmerzensmannes sowie verschiedener Heiliger, darunter der Heilige Martin zu Pferd, ist vor allem der Bilderzyklus der Nordwand interessant. Er stellt das Gleichnis vom armen Lazarus und dem reichen Prasser dar, deren Seelen beim Tod von einem Engel bzw. Teufel in Empfang genommen werden.

Liebfrauenland - Gotik in Rheinhessen

Öffnungszeiten

  • 01.01.2016 bis 31.12.2016

    in der Regel So 11.00-17.00 Uhr
    Gottesdienst: in der Regel alle vierzehn Tage um 10.00 Uhr

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!