worms-nibelungenmuseum-c-uwe-feuerbach_uwe4670, © Uwe Feuerbach © Uwe Feuerbach

Seit 2001 existiert das Nibelungenmuseum an der Wormser Stadtmauer und inszeniert mit moderner Multimedia-Technologie die berühmte Heldensage und deren Entstehung. Mit Hilfe von Audio-Guides gehen Besucher auf eine spannende Entdeckungsreise. Beim Spaziergang auf den Spuren der Nibelungen führt der unbekannte Dichter die Gäste über Kopfhörer durch die Ausstellung in zwei malerischen Türmen an der stauferzeitlichen Stadtmauer. Wer sich noch intensiver mit der Thematik befassen möchte, der steigt hinab ins Mythenlabor und taucht ein in das Reich der Nibelungen und die unendliche Welt der Mythen und Sagen.

Baustein Wagner-Ausstellung
In Kooperation mit dem Nationaltheater Mannheim zeigt das Nibelungenmuseum darüber hinaus eine eigene Ausstellung zu Wagners gigantischem Bühnenwerk. Anhand ausgewählter Requisiten aus der Mannheimer Inszenierung (Premieren 2011-2013) wird „Der Ring des Nibelungen“ exemplarisch präsentiert und pointiert nacherzählt. Mittels Filmaufnahmen entführt der Mediaguide den Besucher in die faszinierende Bilderwelt des renommierten Regisseurs, Bühnen- und Kostümbildners Achim Freyer und lässt ihn eintauchen in Wagners spektakulären Nibelungen-Mythos.


barrierefreier Zugang, behindertengerechtes WC. Die nicht zugänglichen Teile des Museums können über einen speziellen PC virtuell besucht werden.

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!