Erbaut wurde die Saalkirche als Pfalzkapelle im 10. Jahrhundert zur Zeit der Ottonen als Gegenstück zur Remigiuskirche. Worum geht es? Auch die Saalkirche, die im Saalgebiet der Kaiserpfalz steht, hat historisch Spannendes erlebt. Dabei wurde sie mehrfach umgebuat, vor allem im 12. Jahrhundert unter Kaiser Friedrich I. Barbarossa, der ihr den romanischen Stil verpasst hat. Was gibt es zu sehen? Kapitelle, Geschichtsmaken, Röllchenfries - Kaiser Friedrich I. Barbarossa hatte ziemlich viel übrig für schmückendes Beiwerk. Auch Karl der Große ist bildlich verewigt. Der Glockenturm wurde erst 1861 angebuat. Gegenüber der Kirche liegt die Aula Regia, der ehemalige Thronsaal. Das Schmuckstück: die Skinner-Orgel In der Saalkirche steht eine der bedeutendsten Orgeln Europas und die ist eigentlich eine Amerikanerin: die Skinner-Orgel. Original erbaut in 1930 wurde sie aus den USA importiert, behutsam restauriert und um Original-Skinner-Pfeifenwerk erweitert. Dieses einzigartige Instrument lockt berühmte Organisten aus aller Welt nach Ingelheim: Fast montalich finden Konzerte mit namhaften Musikern statt. Interessiert? Rechtzeitig Karten besorgen. Infos: Evangelische Saalkirchengemeinde, Telefon (06132) 2325 Öffnungszeiten: April bis Oktober Dienstag, Mittwoch, Donnerstag 10 bis 17 Uhr Freitag, Samstag, Feiertage 10 bis 18 Uhr Sonntag 11.30 bis 18.00 Uhr November bis März - nur mit Schlüssel*: Dienstag bis Samstag und Feiertage 10 bis 16 Uhr Sonntag 11.30 Uhr bis 16 Uhr *Der Schlüssel kann im Besucherzentrum und Museum bei der Kaiserpfalz ausgeliehen werden.

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!