Weinlandschaft Windräder

Artikel alphabetisch filtern:

1,8 km lange »Reilchenroute« entlang romantischer Dorfpfade, Startpunkt Dorfplatz; Romanische Kirche mit einer Glocke aus dem Jahre 1380; Barockes Kirchenrathaus (1766); 2,5 km und 2,7 km langer Weinwanderweg mit Infotafeln zu Weinbau; Villa Rustica; Flora, Fauna und Geologie (Start Riegelstraße); Startpunkt (kostenloses Parken am Bahnhof) für Touren auf dem rheinhessischen Jakobspilgerweg und dem rheinhessischen Radwanderweg »Hiwwelroute«; zum Selztalradweg bergab 5 km. Feste: Wein- und Sonnenblumenfest,...

Alsheim, © Uwe Feuerbach © Uwe Feuerbach

Alsheim mit seinem malerischen Weiler „Hangen-Wahlheim“ liegt inmitten von Weinbergen am Fuß der rheinhessischen Rheinterassen. Das Alsheimer „Hohlwege Paradies“ und der Alsheimer Weinlehrpfad „WeinAromaMeile“ mit herrlichem Blick in die Rheinebene erschließen zusammen mit Rad- und Wanderwegen unsere reizvolle Landschaft. Sehenswert: Fachwerk-Rathaus mit dem Ortswappen aus dem Jahr 1606 und die alte evangelische Kirche, die zu den bekanntesten romanischen Baudenkmälern in Rheinhessen...

Rossmarktbrunnen, Alzey, © Uwe Feuerbach © Uwe Feuerbach

Alzey, Mittelpunkt und Kreisstadt des Landkreises Alzey-Worms, auch Volkerstadt genannt nach Volker von Alzey. Sehenswürdigkeiten: Schloß, Museum, Antoniter-Spital, Nikolaikirche, Renaissance-Rathaus, Fischmarkt, Reste eines römischen Kastells und der Stadtmauer. Fest: Alzeyer Winzerfest, drittes Wochenende im September. Weingroßlagen: Sybillenstein, Petersberg. Erreichbar über: Bahnhof, Autobahnkreuz Alzey A61/A63, Bundesstraßen B40, B271.   Landkreis Alzey-Worms, 17516 Einwohner.

Eingebettet in die hügelige Weinlandschaft Rheinhessens. Sehenswürdigkeiten: Ausgeprägte Freskenmalereien im Turm der Ev. Kirche (1300-1580). Weinfest: Rothes-(Rathaus) Fest, vorletztes Wochenende im August. Weingroßlagen: Sankt Rochuskapelle; Weinlagen: Sonnenberg und Johannisberg. Erreichbar über: A 60 Abfahrt Ingelheim-West; A 61 Abfahrt Bingen; A 61 Abfahrt Bad Kreuznach/Gensingen; L 414 und L 416.   Landkreis Mainz-Bingen, Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen, 907 Einwohner.

Rheinhessisches Straßendorf. Geburtsort des bekannten Bauerndichters Isaak Maus. Sehenswürdigkeiten: katholische Barockkirche, evangelische Kirche im klassizistischen Stil, schöne Fachwerkhäuser und Winzerhöfe. Weingroßlagen: Sankt Rochuskapelle. Erreichbar über: Autobahnanschluß Gau-Bickelheim A61, Bundesstraßen B50, B420.   Landkreis Mainz-Bingen, Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen, 580 Einwohner.

In der Rheinhessischen Schweiz gelegen. Sehenswürdigkeiten: Staatsforst Vorholz, Fronhof. Weingroßlage: Sibyllenstein. Erreichbar über Autobahnanschluß Freimersheim A63.   Landkreis Alzey-Worms, Verbandsgemeinde Alzey-Land, 423 Einwohner.

Bechtheim

Ort der Herrschaftshäuser. Sehenswürdigkeiten: Lambertus-Basilika, Kelterstein, Prangerstein, jahrhundertealte Adelshöfe und Brunnen, Zehntscheune. Weinfest am Pilgerpfad, zweites Wochenende im September. Weingroßlagen: Gotteshilf, Pilgerpfad. Erreichbar über: Autobahnanschluß Gundersheim A61, Bundesstraße B9.   Landkreis Alzey-Worms, Verbandsgemeinde Wonnegau,  1792 Einwohner.

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!