Logo Weinforum Rheinhessen

Ausgezeichnete Weine vom 23. – 25. Oktober 2015 in Mainz

Weinforum Rheinhessen erstmals in der Rheingoldhalle

Die nächste Auflage des Weinforum Rheinhessen steht vor der Tür und die Weinfreunde im Rhein-Main-Gebiet und darüber hinaus haben sich den Termin am letzten Oktoberwochenende schon im Kalender eingetragen: Die besten Weine und Sekte der diesjährigen Prämierung gibt es vom 23. - 25. Oktober 2015 in der Mainzer Rheingoldhalle zu verkosten.

Zu dieser Weinprobe der Superlative mit den goldprämierten Weinen aus dem größten offiziellen Wein-Wettbewerb erwarten die Veranstalter Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz und Rheinhessenwein e.V. mehr als 3.000 Weinfreunde in der Landeshauptstadt.

Neu ist in diesem Jahr der Veranstaltungsort: Erstmals findet diese große Weinverkostung in der Rheingoldhalle statt. Dort gibt es im Foyer ausreichend Platz zum ungezwungenen Probieren zwischen den einzelnen Weintischen. Den prächtigen Blick auf den Rhein gibt´s als Extra mit dazu.

Rheinhessen zeigt sich in dieser Präsentation als dynamisches, attraktives Weinbaugebiet, das sich mit den klassischen Rebsorten, mit trockenen Weinen und herausragenden Lagen profiliert. Im Fokus stehen die Weißweine des Jahrgangs 2014 – ergänzt um gereifte Rotweine aus den Jahrgängen davor. Ein besonderes Augenmerk gilt den „Siegerweinen“ – den Top-Weinen der diesjährigen Prämierung – sie werden beim Weinforum Rheinhessen besonders herausgestellt.

Sonderpräsentationen

Die Besucher dürfen sich ferner auf spannende Themenverkostungen freuen: Z.B. auf die Rotweine aus dem kleinen Holzfass oder auf die filigranen Winzersekte Auch die Weine aus der aktuellen Kollektion der Selection Rheinhessen werden zu probieren sein.

Wieder dabei sind auch interessante Weine der Kellereien. Daneben gibt es einen Workshop zum Thema „Rheinhessens modernes Riesling-Profil“, bei dem mehrmals am Tag Top-Weine der Region fachkundig vorgestellt werden.

Für den kleinen und großen Hunger zwischen den vielen Proben ist an den drei Weinforum-Tagen das Pop-up-Restaurant von Thomas Hofmann geöffnet.

Der Eintritt zu diesem rheinhessischen Wein- und Sekterlebnis der Extraklasse beträgt

25 EUR, der ermäßigte Gruppenpreis 22,50 EUR (ab 10 Personen). Im Kartenpreis ist die Fahrt mit Bahn und Bus enthalten.

Der Klick-Tipp: www.weinforum-rheinhessen.de

Unter www.weinforum-rheinhessen.de finden sich alle Fakten zu dieser größten Mainzer Weinprobe. Insbesondere die Liste der Vorverkaufsstellen ist für alle Besucher interessant, die das Kombiticket des ÖPNV nutzen wollen. Ab Mitte Oktober sind auch alle Weine und Sekte aufgelistet, so dass sich schon im Voraus ein „Verkostungsfahrplan“ erstellen lässt.

Die Öffnungszeiten:

Freitag, 23.10. von 15.00-21.00 Uhr / Samstag, 24.10. von 14.00-21.00 Uhr

Sonntag, 25.10. von 11.00-18.00 Uhr

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!