Majestätenkrone

In Rheinhessen fand die erste Wahl zu einer Gebiets-Weinkönigin im Jahre 1952 statt. Die Richtlinien des Rheinhessenwein e.V. besagen u.a., dass die Bewerberin aus Rheinhessen kommen muss, aus einer Winzerfamilie stammen oder eine qualifizierte Berufsausbildung haben sollte, umfassende Kenntnisse in Weinbau, Weinbereitung und zu Fragen des Weinkonsums nachzuweisen habe, am Tag der Wahl mindestens 18 Jahre alt und ledig sein müsse. Auch werden starke Verbundenheit mit dem Wein, Natürlichkeit in Erscheinung und Auftreten, vorausgesetzt. Die Fähigkeit des Dialogs mit dem Verbraucher sei ebenso erwünscht wie Schlagfertigkeit, sympathische Selbstdarstellung und Fremdsprachenkenntnisse.

Hier geht es zu Historie der rheinhessischen Weinköniginnen

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!