Wildsaukonfekt

Dazu Bratapfelgulasch

Wildsaukonfekt mit Dornfelder-Senf

Zur Weihnachtszeit kann es auch mal Wild sein. Mit dem Duft von Bratapfel und einem Schuss Dornfelder passt dieser Tapa super auf das Winter-Tapasbuffett

Für das Konfekt

  • 3 Wildbratwürste
  • Mehl 
  • 2 Eier
  • Majoran, glatte Petersilie, Liebstöckel
  • Pumpernickel, Toastbrot (frisch/trocken)
  • Dornfelder-Senf
  • Butterfett zum ausbraten

Für das Gulasch

  • 1 Zwiebel, 40 g Butter
  • 3 süß-saure Äpfel z. B. Bosskopp/Braeburn
  • ½ Zimtstange, ½ Lorbeerblatt, 2 Nelken
  • 0,2 l Weißwein
  • 1 EL Honig

Äpfel waschen, Kerngehäuse entfernen und würfeln. Zwiebel fein würfeln und in einem Topf mit dem Zucker und der Hälfte der Butter glasig anschwitzen. Dann die Apfelwürfel und die restlichen Gewürzen dazugeben, das Ganze mit einem halbtrockenen Weißwein (z. B. Gewürztraminer/Scheurebe) ablöschen. 15 Minuten auf einem Drittel der Herdleistung leise einköcheln lassen. Schließlich vom Herd nehmen und zum Verfeinern die restliche kalte Butter sowie einen EL Honig einrühren.

Zwei unterschiedliche Panaden lassen sich im Handumdrehen mit Hilfe einer Moulinette/Mixer blitzschnell herstellen. Dazu 4 - 5 Scheiben Toastbrot mit einigen gezupften Blättern grüne Kräuter sowie einer Prise Salz zu einer farbintensiven Panade zerhäckseln. Drei Scheiben Pumpernickel ebenfalls grob mixen.

Die rohen Bratwürste in mundgerechte Stücke teilen und wie beim Schnitzel, erst in Mehl, dann in Ei getunkt, abwechselnd in der grünen/braunen Panade panieren. Wenn es beim ersten Mal nicht gleich gelingt, das Wurststück einfach nochmal in Ei tauchen und ein zweites Mal in der Panade wenden. Die bunt panierten Wildbratwurststücke in heißem Butterfett bei mittlerer Hitze rundherum ausbacken und zum Abtropfen auf ein Küchencrêpe geben.

Alles zusammen anrichten und den herrlich mild-würzigen Dornfelder-Senf dazu reichen. So ergibt sich das zum Wild gewünschte süß-pikante Aromenspiel.

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!