Zellertalweg (Rundweg Wachenheim)

Dieser Abschnitt des Zellertalrundwegs führt von Wachenheim über Mölsheim, Zell und Niefernheim zurück nach Wachenheim.

Diese knapp 7 Kilometer lange Runde startet und endet in Wachenheim.
Das Dorf Wachenheim (Rheinhessen) wurde im Lorscher Codex erstmals 765 urkundlich erwähnt. Die Herren von Wachenheim erbauten eine Burg, von der noch heute ein siebenstöckiger Wohnturm existiert (Schlossgut Lüll). Es ist der größte seiner Art in Rheinhessen.

Ein traumhafter Platz für eine Pause unterwegs ist die Weinrast mit Weitblick in Mölsheim, wo an Sonn- und Feiertagen regionale Weine und Köstlichkeiten angeboten werden.

Das Ortsbild der Gemeinde Zell wird von den Türmen der zwei Kirchen geprägt. Das Ehrenmal - einige Hundert Meter vor den Toren Zells - ist als Wahrzeichen des Zellertals bekannt. Ein ganz besonderer Weinberg liegt genau zwischen Mölsheim und Zell, der "Schneggewingert" hat die Form eines Schneckenhauses und ist ein Projekt verschiedener Winzer aus dem Zellertals.

Die Tour lässt sich mit der westlich angrenzenden Runde Harxheim-Zell-Einselthum-Harxheim sowie mit der Runde Monsheim-Mölsheim-Wachenheim-Monsheim kombinieren.

Information

Streckencharakter

zurück

Schwierigkeitsgrad

1 von 5

Information

Höhenprofil

zurück
Höhenprofil

Information

Anreise

zurück

Anfahrt

Das Zellertal liegt im Städtedreieck Mainz – Worms – Kaiserslautern und ist über die Autobahnen A 61, A 63 und A 6 erreichbar.

Information

Hilfe & Kontakt

zurück

www.zellertalweg.de

www.donnersberg-touristik.de

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!