100 Guldenmühle

100 Guldenmühle

In der historischen Mühle kocht Eigentümerin und Küchenchefin Eva Eppard Appenheimer Saumagen von der Landmetzgerei Dobroschke aus Bingen am Rhein. Dazu serviert sie Kartoffelstampf und Champagnerkraut. Ins Glas kommt ein 2018er Riesling trocken vom Muschelkalk vom Weingut Hofmann aus Appenheim.

In Appenheim direkt am Rand der Weinlage Hundertgulden befindet sich das Restaurant 100 Guldenmühle. Eine alte Mühle, die liebevoll restauriert wurde und eine entspannte Atmosphäre bietet. Vor allem der schön gestaltete Außenbereich neben dem kleinen Welzbach ist bei gutem Wetter ein beliebtes Ziel.

„Ein bodenständiges Restaurant in meinem Heimatort, das war mein Traum.“ Gastgeberin Eva Eppard ist eine echte Appenheimerin und hat sich mit der 100 Guldenmühle diesen Wunsch erfüllt. Ihr ist es wichtig, dass in der Mühle kein Schickimicki angeboten wird, sondern authentische Gerichte, wie sie sie selbst am liebsten hat.

Für „Rheinhessen genießen“ serviert Eva Eppard Appenheimer Saumagen mit Kartoffelstampf und Champagnerkraut.
Der Saumagen kommt von der  Landmetzgerei Dobroschke aus Bingen am Rhein. Beim Wein bleibt sie ihrem Heimatort treu und empfiehlt den trockenen 2018er Riesling vom Muschelkalk vom Weingut Hofmann aus Appenheim.      

auf Karte anzeigen

Kontaktinformationen:

100 Guldenmühle

Eva Eppard

Mühle 2

55437 Appenheim

Tel: (0049) 6725 9990210

Internet: http://www.100guldenmühle.de

Kontaktinformationen:

100 Guldenmühle

Mühle 2

55437 Appenheim

Tel: (0049) 6725 9990210

Internet: http://www.100guldenmühle.de

Rheinhessen bietet noch viel mehr

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen



Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822Mo-Do: 08:30 - 16:30Fr: 08:30 - 15:00Oder einfach per E-Mailservice@rheinhessen.info