Von Wolfgang Arnold, Buchhandlung Carl Machwirth in Alzey

Buch-Tipp des Monats: "Rheinhessen- Vun de Hiwwel niwwer zum Rhoi"

Die rheinhessische Autorin Monika Böss hat ein neues Buch unter dem Titel: "Rheinhessen- Vun de Hiwwel niwwer zum Rhoi" im Wartberg-Verlag vorgelegt. Im Untertitel verspricht der Verlag Geschichten und Anekdoten. All diesen Geschichten ist gemeinsam: Sie handeln von längst verschwundenen Originalen, wie es sie überall auf den Dörfern und auch in der Stadt gab.

Es waren zuweilen skurrile Charaktere, aber auch traurige und kuriose Menschen. Gezeichnet durch ein oftmals widriges Schicksal, waren sie oft aus der vorgezeichneten Bahn geworfen worden. Deshalb zieht sich eine gewisse Melancholie und bisweilen auch Betroffenheit durch die Miniaturen der Binger Autorin, die heute in Mörsfeld lebt.

Es sind oft die vom Leben benachteiligten, die in den Augen ihrer Mitmenschen zu "schrägen Sonderlingen" wurden. Irgendwann haben sie dann die Rollen gezwungenermaßen angenommen und sich in ihnen eingerichtet. Mit liebevollem und einfühlsamem Blick schildert die Autorin einzelne Episoden aus den Leben dieser Menschen oder auch deren komplette Biographien, die sonst bald vergessen wären. Da begegnen wir der "Blumen-Mary" von Mainz, die jahrzehntelang ihre Blumen vor dem Hauptpostamt verkaufte. Ihr geschilderter Lebenslauf von der Wiege 1914 in Niedermoschel in der Nordpfalz bis zu ihrem Tode Ende der 90er Jahre in Nierstein ist exemplarisch für viele in diesem Buch versammelten Menschen. Einer schweren und entbehrungsreichen Kindheit folgt oft eine mehr als unglückliche und von Gewalt geprägte Ehe, um dann in einem eher ärmlichen und kargen Lebensabend zu münden. Und doch haben sich viele dieser "Originale" eine gewisse Würde bewahrt und sie verdienen unser ehrendes Andenken, ja sogar eine Art von Bewunderung.

In diesem Buch sind quer durch Rheinhessen u.a. versammelt: Die "heilige Melitta", die Kaue- Määd, de "rot Pedder", die Meerrettich-Weiber, der Feldschütz Rötsch und viele andere. Aber auch Berichte über das öffentliche Wannenbad am Samstag oder Kinderfreuden auf dem gefrorenen Bach zur Winterszeit, fehlen nicht.

Auch zum Vorlesen bei verschiedenen geselligen Anlässen ist dieses Büchlein hervorragend geeignet. Letztlich helfen wir durch die Lektüre, dass diese Originale nicht vergessen werden, und dass ein Stück rheinhessischer Geschichte lebendig gehalten wird.

Weitere Informationen 
Monika Böss, "Rheinhessen- Vun de Hiwwel niwwer zum Rhoi", Wartberg Verlag, ISBN 978-3-8313-2972-4, 80 Seiten, Euro 11,90

 

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!