Weinprobe mit Presse, © Marco Urban © Marco Urban

Das Magazin „fine wine International“ portraitiert das Weingut Gustavshof (Gau-Heppenheim) und stellt dabei Andreas Rolls  2016 Zero „S“ heraus – eine Rotwein-Cuvée im Natural Wine-Stil aus Dornfelder und Portugieser.

Peter Keller, Weinspezialist der Neuen Züricher Zeitung (NZZ), hat der 2016 Nierstein Riesling trocken von Kühling-Gillot (Bodenheim) bei der NZZ Big Bottle Party in Zürich beeindruckt: „Eine erhabene Qualität für den Preis“.

„Top Eleven: Quer durchs Land“ nennt Sascha Speicher, Chefredakteur von  Meiningers Sommelier, seine Favoriten aus dem Kreis der Grossen Gewächs-Rieslinge. Hier macht er in Rheinhessen Station: 2016 Pettenthal Riesling GG aus dem Weingut Keller (Flörsheim-Dalsheim) und 2016 Brunnenhäuschen Riesling GG aus dem Weingut Wittmann (Westhofen).

Für die Internationalen Filmfestspiele Berlin (Berlinale) 2018 hat eine illustre Jury unter der Regie des Deutschen Weininstituts auch zwei Weine aus Rheinhessen ausgesucht: 2016 Pfeddersheimer Riesling aus dem Weingut Keller (Worms-Pfiffligheim) und 2015 Sonnenhang Spätburgunder Selection Rheinhessen aus dem Weingut Bettenheimer (Ingelheim).

„Frühstarter der Kaderschmiede“ titelt Vinum-Chefredakteur Carsten Henn seinen Verkostungsreport über die Weine der jungen Winzerin Sina Mertz aus Eckelsheim, die bei Klaus Peter Keller in Flörsheim-Dalsheim ausgebildet wurde. Besonders angetan war Henn vom 2016 Eckelsheimer Kirchberg Riesling trocken.

Zwei Rheinhessen schafften den Sprung in die Vinum-Bestenliste des Jahres 2017: Zu den Top Ten „Deutschland“ gehört der 2015 Weinolsheimer Kehr *** Riesling trocken aus dem Weingut Manz (Weinolsheim) und in den Top Ten „Best Buy“  platzierten die Vinum-Redakteure den 2015 Flonheim Weißer Burgunder trocken aus dem Weingut Espenhof (Flonheim).

Weinexperte Till Ehrlich blickt in der aktuellen Ausgabe von „Fine“ - Das Weinmagazin - auf die trockenen deutschen Rieslinge des Jahrgangs 2007 zurück. Seine drei am höchsten bewerteten Weine aus Rheinhessen (je 94 Punkte): 2007 Hubacker Riesling GG und 2007 Riesling Abts E GG – beide aus dem Weingut Keller (Flörsheim-Dalsheim) sowie 2007 Kirchspiel Riesling GG aus dem Weingut K.F. Groebe (Westhofen).

„Süße für alle Fälle“ titelt Weinautor Dieter Braatz in der aktuellen Ausgabe des Magazins „Feinschmecker“. Aus Rheinhessen empfiehlt er „solo oder zur Thai-Küche“ den 2016 „Schweißtröpfchen“ Riesling aus dem Weingut Wechsler (Westhofen).

Das Magazin „Salon“ hat unter der Rubrik „Viel Spaß beim …“ als „herrlichen Kontrapunkt zum Festtagsbraten“ eine Weinempfehlung aus Rheinhessen parat: 2013 Blaufränkisch aus dem Weingut St. Antony (Nierstein).

Weinjournalist Rainer Schäfer verkostet in der aktuellen Ausgabe von „Fine“ - Das Weinmagazin -  das Portfolio des Weinguts Gunderloch (Nackenheim). Der herausragende Wein (95 Punkte): 2016 Rothenberg Riesling GG.

Viel Glanz für die Siegerweine aus Rheinhessen im Wiener Rathaus bei der awc-Preisverleihung: 2016 Weißburgunder trocken und 2015 Geyersberg Riesling trocken Gold Edition – beide aus dem Weingut G&M Machmer (Bechtheim), 2015 Ockenheimer St. Jakobsberg Weißer Burgunder trocken aus dem Weingut Bungert-Mauer (Ockenheim),  2016 Niersteiner Pettenthal Riesling vom Weingut Julianenhof, Jochen Schmitt (Nierstein), 2016 Dexheimer Gewürztraminer feinherb aus dem Weingut Fischborn Bergeshof (Dexheim),  2014 Oppenheimer Herrenberg Spätburgunder Reserve trocken vom Weingut Manz (Weinolsheim) und  2016 Spätburgunder Blanc de noirs Eiswein aus dem Weingut Eckehart Gröhl (Weinolsheim).

Diese Meldung hatte sich in Windeseile über die Weinfachpresse verbreitet: Schauspieler Til Schweiger und Weinhändler Hawesko haben sich unter dem Namen „From Grape Til Wine“ für eine exklusive Weinlinie zusammengetan. Zwei der drei Weine kommen aus dem Weingut Dreissigacker (Bechtheim): 2017 Grauburgunder Luna und 2016 Chardonnay Luna Marie.

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!