Tankprobe

November 2018

Die 2018er machen im Keller richtig Spaß

Die Weinlese 2018 ist vorbei, bis auf die Trauben mit denen die Winzer noch auf Eiswein spekulieren. Die Erntemenge war dieses Jahr so gut, dass das Risiko eines Totalverlustes der Trauben leicht von den Winzern in Kauf genommen werden kann. Auch die Trauben präsentieren sich noch immer in einem hervorragenden Gesundheitszustand, so dass diese bis zu den obligatorischen minus 7 Grad Celsius überdauern können.

Im Keller sind die Winzer jetzt mit dem „Abstich“ der Weine beschäftigt. Was sich so barbarisch anhört ist nichts anders als die Trennung der Hefe vom klaren Wein. Und den 2018er kann man jetzt zum ersten Mal richtig probieren. Die Weine zeigen eine tolle Frucht und trotz der analytisch geringen Säure eine wunderbare Frische. Vor allem aber sind es die Rotweine die mit ihrer Farbe und ihrer Wucht und Kraft begeistern. An so einen Jahrgang mit guten Erträgen und gleichzeitig herausragenden Qualitäten können sich auch die älteren Winzer nur schwer erinnern.

Viele Winzer haben die ersten 2018er Weine schon abgefüllt. Überzeugen Sie sich am besten selbst beim nächsten Besuch bei Ihrem Lieblingswinzer oder vielleicht kommt er ja auch im Rahmen der Weihnachtsauslieferung bei Ihnen vorbei und stellt ein paar Kiste für die Feiertage in den Keller.

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!