Kapelle zu HOf Iben, © Chris 06/ wikipedia © Chris 06/ wikipedia

Die ehemalige Burg- und Templerkapelle: Führung, Geschichte am Sa., 30. September

Die Kapelle zu Hof Iben – Perle in der rheinhessischen Schweiz

Nur der frühgotische Chor ist von der Kirche der 1258 erstmals erwähnten, bereits 1689 zerstörten Wasserburg erhalten geblieben.

So ragt der Turm zwar über die Dächer des landwirtschaftlichen Anwesens, in dem er steht, hinaus. Wer aber die Qualität des Bauwerks nicht kennt, das sich auf dem einsam an der Landstraße zwischen Fürfeld und Wonsheim gelegenen Gehöft befindet, wird vielleicht daran vorüber fahren. Weiß man hingegen um den Ruf des architektonischen Schatzkästchens, wird man dem im Privatbesitz befindlichen Gehöft, in dem sich das Kirchlein verbirgt, sicher einen Besuch abstatten.

Am Samstag, 30. September besteht die Gelegenheit zu einem Besuch in Begleitung der Kultur- und Weinbotschafterin Roswitha Partenheimer.

Weitere Informationen
Treffpunkt: Hof Iben 1, 55546 Fürfeld
Öffnungszeiten: tagsüber täglich geöffnet

Anmeldung für die Führung: Tel. 06709/6204, roswitha.partenheimer@kwb-rheinhessen.de

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!