Bingen am Rhein

Binger Stadtführungen: "Da könnste grad de Rochus kriege" - mit Sprüchen und Redewendungen die Stadt entdecken

von 28.04.2018 bis 27.10.2018 - jeweils um 17:30 Uhr

Dem halte ich eine Standpauke und dann wird Tacheles geredet.
Verflixt und zugenäht, dem zeige ich wo der Barthel den Most holt, bevor mir alles durch die Lappen geht.
Jeden Tag verwenden wir Sprichwörter, Redensarten und Redewendungen, ohne deren Ursprung zu kennen.
Also meinen die Gästeführerin Monika Jungerts und ihr Mann Karl-Josef, es ist höchste Eisenbahn hier aus dem Nähkästchen zu plaudern.
Damit dem Gast nicht alles spanisch vorkommt, nehmen sie kein Blatt vor den Mund.
Die humorvolle und informative Stadtführung umfasst 17 Stationen und endet mit einem Glas Wein im Hotel Würth.
Anmeldung erforderlich bei der Tourist-Information Bingen 06721-184205 oder unter www.adticket.de.
 

 

Binger Stadtführungen: "Da könnste grad de Rochus kriege" - mit Sprüchen und Redewendungen die Stadt entdecken

Veranstaltungsort

zurück

Veranstaltungsort / Treffpunkt

Innenhof der Burg Klopp
Burg Klopp
Maria-Hilf-Straße
55411Bingen am Rhein

Preis

€ 0,00 bis € 0,00

Erwachsene 6,00 € ermäßigt 5,00 €, Kinder 2,00 €

Binger Stadtführungen: "Da könnste grad de Rochus kriege" - mit Sprüchen und Redewendungen die Stadt entdecken

Zeiten & Termine

zurück

Termine für diese Veranstaltung

  • Am 28.04.2018 um 17:30 Uhr
  • Am 09.06.2018 um 17:30 Uhr
  • Am 27.10.2018 um 17:30 Uhr

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!