Mainz-Hechtsheim

Carl Zuckmayer: Geheimreport

am 01.11.2017 um 19:00 Uhr

Lesung mit Klaus Köhler, Staatstheater Mainz

Im Jahr 1944 verfasste Carl Zuckmayer für einen US-Geheimdienst den sogenannten Geheimreport: 150 Charakterporträts von Schriftstellern, Regisseuren und Schauspielern, die während der Nazizeit in Deutschland geblieben waren. Herausragend sind vor allem die Porträts der von Zuckmayer bewunderten Schauspieler Emil Jannings und Werner Krauss, die anekdotensatt von den beiden großen Mimen der 20 er Jahre erzählen. Für Marcel Reich-Ranicki gehörte der Geheimreport zur „besten Prosa Zuckmayers“. Klaus Köhler wird an diesem Abend die schönsten Passagen des Werks präsentieren.

Der 1896 in Nackenheim geborene Carl Zuckmayer war freier Schriftsteller und Dramaturg. 1938 emigrierte er über die Schweiz in die USA. 1958 kehrte er in die Schweiz zurück, wo er 1977 starb. Zu seinen berühmtesten Werken gehören Der fröhliche Weinberg, Der Hauptmann von Köpenick und Des Teufels General.

Carl Zuckmayer: Geheimreport

Veranstaltungsort

zurück

Veranstaltungsort / Treffpunkt

Weingut Peter-Dhom
Jakob Braunwart Weg 3
55129 Mainz-Hechtsheim

Tel.: (0049) 6131 957004
Homepage:
E-Mail: info@dhomwein.de

Carl Zuckmayer: Geheimreport

Zeiten & Termine

zurück

Termine für diese Veranstaltung

  • Am 01.11.2017 um 19:00 Uhr

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!