Exkursion: Auf den Spuren der Vergangenheit - Wallertheim

am 29.06.2024 um 14:30 Uhr

Wallertheim ist diesmal das Ziel, das der Altertumsverein für Alzey und Umgebung e.V., die Kreis-VHS Alzey-Worms und das Museum Alzey im Rahmen ihrer Exkursionsreihe „Rheinhessen – auf den Spuren der Vergangenheit“ erkunden werden. Unter der Leitung von Prof. Hans Dieter Bauer geht es am Samstag, dem 29.6.2024 entlang des neuen Dorf-Rund Weges in die Geschichte des Ortes. Wir begegnen dabei Neanderthalern, die hier vor mehr als 100.000 Jahren Wisente jagten und zerlegten. Außergewöhlich sind auch keltische Grabfunde aus Wallertheim, zu denen nicht nur Schwerter besonderer Güte gehörten, sondern auch ein kleiner blauer Glashund, der heute im Landesmuseum Mainz zu den besonderen Exponaten zählt. Der fränkische Ursprung des Ortnamens, mittelalterliche Adelshöfe, die Geschichte der Juden und ihrer Synagoge, aber auch die bemerkenswerte Industriegeschichte Wallertheims im 19. Jahrhundert sind weitere Themen des Ortsrundgangs.
Eine Teilnahme an der Exkursion ist nur mit Anmeldung über die Tourist Information Alzeyer Land & Rheinhessische Schweiz unter der Tel.-Nr. 06731 / 49 57 00 möglich. Treffpunkt ist in Wallertheim um 14,30 Uhr am „Kirchplatz“. (Parkmöglichkeiten am Marktplatz). Treffpunkt in Alzey zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 14,00 Uhr am Parkplatz Mensa/Römerkastell.

Synagoge Wallertheim © Museum Alzey

Weitere Termine

Termine für diese Veranstaltung

  • Am 29.06.2024 um 14:30 Uhr

Kontakt

Kontaktinformationen

Museum Alzey
Antoniterstraße 41
55232 Alzey

Tel.: (0049) 6731 495720
Homepage:
E-Mail: museum@alzey.de

Weitere Infos & Downloads