Öffentliche Führung: Natur-Geschichte(n) 2023 - Unterwegs im Herzen der ...

am 04.06.2023 um 14:00 Uhr

Unterwegs im Herzen der Rotweinstadt

Begleiten Sie uns auf einen Spaziergang durch das Zentrum von Ingelheim und erfahren Sie, wie historische Ortsteile zu einem modernen Stadtzentrum verschmolzen wurden. Dabei war das Ziel der Stadtplanung Tradition und Moderne gleichermaßen zu berücksichtigen.

Mit der Entwicklung eines Stadtkerns sollten alle Ansprüche an ein zeitgemäßes, urbanes Leben erfüllt werden.
Das Gesicht Ingelheims hat sich seit den 1980er Jahren grundlegend verändert. Wir besuchen großzügige Plätze und betrachten die modernen Fassaden, mit denen sich die Rotweinstadt heute präsentiert.

Auch Naturliebhaber kommen auf ihre Kosten. Sie erfahren, welche Kraftanstrengung Pflanzen aufbringen müssen, um sich im urbanen Umfeld zu behaupten und wie so mancher botanische Exot inmitten von Beton und Steinen seine neue Heimat fand.

Treffpunkt: vor dem Bahnhof Ingelheim (Römerstraße)
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Dauer: 1,5 Stunden
Kosten: 8 € pro Person, Kinder unter 10 Jahre sind frei

Voranmeldung erforderlich: mit Name, Adresse und Telefonnummer an: evee0115@gmail.com der telefonisch 0172-6186996

Grudda-Brunnen am Friedrich-Ebert-Platz1 © Evelyn Emmerling

Weitere Termine

Termine für diese Veranstaltung

  • Am 04.06.2023 um 14:00 Uhr

Kontakt

Kontaktinformationen

Frau Evelyn Emmerling
Frau Evelyn Emmerling
Im Kirschgarten 17a
55263 Wackernheim

Tel.: (0049) 172 6186996
E-Mail: evee0115@gmail.com