Worms-Rheindürkheim

Rheindürkheim, scheinbar unscheinbar - der Schein trügt.

am 12.05.2018 um 15:00 Uhr

Kultur- und Weinbotschafterin Jutta Bingenheimer erzählt übe die Gräberfunde der Jungsteinzeit. Sie entführt in die besondere Geologie und die verheerenden Hochwasser noch im 19. Jahrhundert. Der Einfluss der Kurpfalz und warum das Fahrt für die Kurpfälzer so wichtig war. Germania- Denkmal als besonderes "Kriegerdenkmal" und die Kirchengeschichte , die mit kleinen Anekdoten dem interessierten Bürgern näher gebracht werden. Treffpunkt ist um 15:00 Uhr am Rathaus in Rheindürkheim.Bei einem Glas Wein wird zum Abschluss "der Rheinhesse" mit seinen besonderen Eigenschaften vorgestellt.

Rheindürkheim, scheinbar unscheinbar - der Schein trügt.

Veranstaltungsort

zurück

Veranstaltungsort / Treffpunkt

Rathaus
Eduard Paret Str. 25
67550 Worms-Rheindürkheim

Preis

6,00 €/Pers.

Rheindürkheim, scheinbar unscheinbar - der Schein trügt.

Zeiten & Termine

zurück

Termine für diese Veranstaltung

  • Am 12.05.2018 um 15:00 Uhr

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!