Ingelheim am Rhein

Themenführung "Auf den Spuren Karls des Großen ..."

am 10.09.2017 um 15:00 Uhr

Themenführung durch die Freilicht-Ausstellung „Auf den Spuren Karls des Großen. Eine archäologische Schatzreise durch die Kaiserpfalz Ingelheim“.


(zum TAG DES OFFENEN DENKMALS)


 


Die Freilicht-Ausstellung, veranstaltet von der Forschungsstelle Kaiserpfalz, findet begleitend zur großen Landesausstellung „vorZEITEN – Archäologische Schätze an Rhein und Mosel“ (21.05. – 29.10.2017) des Landesmuseums Mainz statt. Hierbei präsentiert die Generaldirektion Kulturelles Erbe archäologische Highlights zum 70-jährigen Bestehen der Landesarchäologie Rheinland-Pfalz. In „vorZEITEN“ wird die Ingelheimer Kaiserpfalz als Schwerpunkthema zur Mittelalterepoche präsentiert. Als Entdecker-Angebot vor Ort in Ingelheim und mit thematischer Bezugnahme zur Mainzer Ausstellung führt die Ingelheimer Freilicht-Ausstellung bis 29. Oktober 2017 durch das Saalgebiet. Inhaltliche Schwerpunkte sind das Bauprogramm Karls des Großen, die kostbare Bauskulptur und Bauausstattung sowie die Goldmünze mit dem Bildnis Karls des Großen.


 


Führer: Hartmut Geißler


Treffpunkt: Besucherzentrum und Museum bei der Kaiserpfalz, Francois-Lachenal-Platz 5, Ingelheim


 


Öffentliche Führungen ohne Anmeldung / ohne Eintritt / ohne Weinausschank


 


 


 


Infos zur Sonderbeschilderung im Saalgebiet anlässlich der Ausstellung „vorZEITEN“ im Landesmuseum Mainz


 


Dauer der Sonderbeschilderung: 21. Mai bis 29. Oktober 2017


 


Die Sonderbeschilderung/Freilicht-Ausstellung „Auf den Spuren Karls des Großen. Eine archäologische Schatzreise durch die Kaiserpfalz Ingelheim“, veranstaltet von der Forschungsstelle Kaiserpfalz, findet begleitend zur großen Landesausstellung „vorZEITEN – Archäologische Schätze an Rhein und Mosel“ (21.05. – 29.10.2017) statt. Dort präsentiert die Generaldirektion Kulturelles Erbe im Mainzer Landesmuseum archäologische Highlights zum 70-jährigen Bestehen der Landesarchäologie Rheinland-Pfalz. Die Ingelheimer Kaiserpfalz wird in „vorZEITEN“ als Schwerpunkthema zur Mittelalterepoche präsentiert. Ergänzend und mit thematischer Bezugnahme zur Mainzer Ausstellung führt die Ingelheimer Freilicht-Ausstellung bis 29. Oktober 2017 durch das Saalgebiet. Inhaltliche Schwerpunkte sind das Bauprogramm Karls des Großen, die kostbare Bauskulptur und Bauausstattung sowie die Goldmünze mit dem Bildnis Karls des Großen.


Eingangsstationen: Infopunkt Wehrturm Bolander, Infopunkt Kaiserpfalz-Parkplatz


Themenstationen: Aula regia, Heidesheimer Tor, Nordflügel i. d. Karlstraße, Trikonchos/Saalplatz

Themenführung "Auf den Spuren Karls des Großen ..."

Veranstaltungsort

zurück

Veranstaltungsort / Treffpunkt

Forschungsstelle Kaiserpfalz Ingelheim
Mainzer Str. 68
55218 Ingelheim am Rhein

Tel.: (0049) 6132 782 391
Homepage:
E-Mail: katharina.ferch@ingelheim.de

Themenführung "Auf den Spuren Karls des Großen ..."

Zeiten & Termine

zurück

Termine für diese Veranstaltung

  • Am 10.09.2017 um 15:00 Uhr

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!