Weinprobe mit Presse, © Marco Urban© Marco Urban
verdeckte Probe

Best of Silvaner heißt die feine Auswahl der Top-Silvaner des Jahrgangs 2019, die Marcus Hofschuster, Chefverkoster von wein.plus, ausgewählt hat. Der 2019 Sylvaner Feuervogel Reserve aus dem Weingut Keller (Flörsheim-Dalsheim) führt die Reihe der besten Rheinhessen an, gefolgt vom 2019 Probstey Silvaner aus dem Weingut Thörle (Saulheim), 2019 Gau-Algesheim Silvaner „Terrassen“ vom Weingut Bischel (Appenheim), 2019 Hohen-Sülzen Silvaner „Leopold“ von Battenfeld Spanier (Hohen-Sülzen), 2019 Westhofen Silvaner Alte Reben aus dem Weingut Wechsler (Westhofen), 2019 Goldenes Horn Silvaner, Selection Rheinhessen, vom Weingut Alexander Flick (Bechtolsheim) und 2019 Ludwigshöhe Silvaner aus dem Weingut Brüder Dr. Becker (Ludwigshöhe). In der Kategorie „Ältere Jahrgänge“ überzeugte der 2017 Sankt Kathrin Silvaner aus dem Weingut Bernhard (Wolfsheim), in der Kategorie „Edelsüß“ waren der 2018 Silvaner Eiswein vom Weingut Boxheimerhof (Worms-Abenheim) und der 2018 Blauer Sylvaner Eiswein von Becker, Das Weingut (Mainz-Ebersheim) dabei und bester Sekt dieser Silvaner-Sichtung war der 2015 Silvaner Dosage Zero aus dem Weingut Werther Windisch (Mommenheim).

Auf wein-post.de stellt Stephan Pinkert seine Wein-Favoriten des Jahres 2020 vor. In der feinen Auswahl der Top Ten dabei: 2016 Dalsheimer Bürgel Spätburgunder trocken von Geil´s Sekt- und Weingut (Bermersheim); und das - so Pinkert - zu einem für diese Qualität moderaten Preis (29,60 €/Fl.).

Neu im Rheinhessen-Programm der Cité du Vin in Bordeaux, dieser weltweit einzigartigen Kulturstätte, die ganz dem Wein gewidmet ist: 2019 Grüner Silvaner vom Weingut Knewitz (Appenheim), 2019 Niersteiner Riesling Edition 2 Hügel aus dem Weingut Raddeck (Nierstein) und 2019 Bechtheimer Weißburgunder S aus dem Weingut Ökonomierat Johann Geil I Erben (Bechtheim).

„Betreutes Trinken“ heißt die Plattform von Christoph Hahn, Journalist und Weinautor, auf der aktuell über ein „Maul voll Sekt“ zu lesen ist, mit dem der Aachener Weinkenner den 2017 Auxerrois Brut aus der Sektmanufaktur Flik in Mainz-Laubenheim vorstellt, der sich nach langem Hefelager, mit frischer Säure und großer Saftigkeit als idealer Essensbegleiter empfiehlt.

Es ist ein vierblättriges Kleeblatt aus Qualität, Preis-Genuss-Verhältnis, Marktvolumen und Marktauftritt: wenn alles passt, bringt es Glück und katapultiert einen Wein in die Top 100 Liste der Besten des Jahres 2020 auf dem deutschen Markt – vorgestellt von Sascha Speischer in Heft 1/2021 der Zeitschrift Weinwirtschaft. Rheinhessen ist mit 10 Weinen in den besten 50 Weißweinen vertreten: 2019 Riesling und 2019 Weißer Burgunder aus dem Weingut Wittmann (Westhofen), 2019 Nackenheim Riesling und 2019 Nierstein Riesling von Kühling-Gillot (Bodenheim), 2019 Hohen-Sülzen Riesling und 2019 Eisquell Riesling von Battenfeld Spanier (Hohen-Sülzen), 2019 Orbel Riesling GG aus dem Weingut St. Antony (Nierstein), 2019 Riesling aus dem Weingut Hofmann (Appenheim) und 2019 Chardonnay Holzfass aus dem Weingut Knewitz (Appenheim).

Rheinhessen bietet noch viel mehr

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen



Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822Mo-Do: 08:30 - 16:30Fr: 08:30 - 15:00Oder einfach per E-Mailservice@rheinhessen.info