Erdbeeren mit Waldmeister / Kochbuch raffiniert rheinhessisch, © Cora Banek© Cora Banek

Vorspeise

Gebrannte Crème vom weißen Spargel an buntem Kräuterspargelsalat

Das bringt die Speise: Cremige, sahnige Komponenten, leichte Süße vom weißen Spargel und Rahm, feine Säure und zarte Würze vom Spargelsalat. Zudem weht - hoffentlich - ein laues Frühlingslüftchen, man hat Lust auf Leichtigkeit und Frische.

Das benötigt der Wein: Frische und Eleganz, dazu eine gewisse Tiefe und Cremigkeit, nicht zu dominant in der Frucht, eher mit kräutrigen Noten und dezenter Säure: eben saftig und anregend zugleich. Und - ganz wichtig - einen moderaten Alkoholgehalt. Hinzu kommt, dass der Wein zum Hauptgang noch eine Steigerung hinsichtlich Intensität und Fülle bieten soll. 

 

Die Empfehlung:
2013 Binger Silvaner vom Quarzit

Der Binger Silvaner besticht durch eine herrliche Eleganz und zarte Fülle im Geschmack, was perfekt zur Spargelcreme passt. Er ist frisch und würzig mit feinen Kräuternoten - wunderbar zum Spargelkräutersalat - und weist eine schöne Länge am Gaumen auf. Er verbindet die verschiedenen Geschmackskomponenten der Vorspeise auf den Punkt miteinander und besteht zugleich als ganz eigenständiger Wein. 
 

Weingut Riffel, Bingen

Sie interessieren sich für das Weingut und diesen Wein? Dann schauen Sie in unsere Winzerdatenbank!

Zum Weingut