Deutsche Weinmajestäten 2017/2018, © DWI © DWI

Laura Lahm holt die Krone der Deutschen Weinprinzessin

Und wieder geht eine deutsche Weinmajestäten-Krone nach Rheinhessen. Laura Lahm hat im Wettstreit mit ihren Kolleginnen aus den 13 deutschen Anbaugebieten die Krone der Deutschen Weinprinzessin gewonnen.

Als Vertreterin des größten deutschen Weinbaugebiets hatte sie schon eine beeindruckende Fachbefragung hingelegt und sich damit für das Finale qualifiziert. In einer spannenden Show der besten sechs Kandidatinnen -moderiert von Holger Wienpahl und live übertragen vom SWR- zeigte Laura Lahm dann Kompetenz, Charme und Schlagfertigkeit vor großem Publikum in Neustadt. Als Kommentatorin des Einspielfilms über das Leben und Arbeiten in ihrem Weingut in Ensheim, als Wein-Verkosterin in der verdeckten Probe, als Protagonistin der imaginären Produktinnovation „Performance“ oder als Menschenkenner im Spiel mit den „Weinstraßen-Stars“ – das war ein großartiger Auftritt der 25 Jahre alten Weinbautechnikerin, die zuvor ein Jahr lang als Weinkönigin für Rheinhessen unterwegs war. Mit dieser starken Leistung schaffte sie den Sprung ins Finale der besten Drei und durfte nach der berührenden Ansprache zu ihrem Engagement für krebskranke und hilfsbedürftige Kinder bei der Vortour der Hoffnung die deutsche Weinprinzessinnen-Krone in Empfang nehmen.

Laura Lahm wird jetzt ein Jahr lang für den deutschen Wein im In- und Ausland werben. Die Rheinhessen beglückwünschen die sympathische Majestät zu dieser famosen Leistung und wünschen ihr alles Gute in ihrem Amtsjahr.

www.deutsche-weinkoenigin.de 

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!