marinierte Lammspieße mit Weinschmecker Chutney

Mit Weinschmecker-Chutney

Marinierte Lammspieße

Ein Rezept, das mit unserem Weinschmecker-Chutney aus der Serie "Ideen aus Wein" verfeinert ist.

Zutaten:

  • 0,2 l Olivenöl 
  • Rosmarin, Zitronenthymian, Knoblauchzehe 
  • Abrieb einer Bio-Zitrone
  • 4 Lammfilets 
  • 4 Rosmarinstengel


Die Blätter von den Kräutern zupfen. Bei den Rosmarinstengeln die unteren zwei Drittel des Grüns entfernen. Stielenden der Rosmarinzweige mit einer Schere schräg anschneiden und zum Aufspießen der Lammfilets aufheben. 

Die Knoblauchzehe schälen und auf einem Brett mit einem Messer plattdrücken. Olivenöl, Kräuter und zerdrückten Knoblauch zusammengeben. Die gelbe Oberschale der Zitrone darüber reiben. Lammfilets von Sehnen befreien und über Nacht in der Marinade gekühlt ziehen lassen. Vor dem Grillen auf die Rosmarinstengel spießen, salzen und pfeffern. Von beiden Seiten scharf angrillen, die Garzeit ist bei diesem zarten, dünnen Fleischstück sehr kurz. Mit rosa Kern braucht es gerade mal rund zwei Minuten je Seite, also unbedingt dabei bleiben! Dazu Weinschmecker-Chutney, Brot und einen Wein servieren.