Menges_Genusswerkstatt 2

Genusswerkstatt Menges

Im liebevoll renovierten Fachwerkhaus präsentiert Gastgeber Armin Menges Sous Vide gegarte Schweinebäckchen im Kapuzinerkresseblatt mit Kartoffelschaum und Wurzelgemüse. Das Gemüse stammt aus Beckers Vitamingarten in Alzey, das Fleisch vom Sonnenhof - Eicher Landwutz. Dazu schenkt er einen trockenen 2015er Spätburgunder vom Weingut Bernhard-Räder in Flomborn aus.

Hinter dem Namen Genusswerkstatt Menges steht das Restaurant des Ehepaares Menges. Ihre Arbeit steht unter dem Motto „Selbstgemacht ist immer noch am besten“. Deshalb stellen sie gemeinsam rein handwerklich gefertigte Naturprodukte wie Liköre, Essige und Gewürzmischungen her und bieten sie seit 2008 in ihrem Onlineshop an.

Armin Menges arbeitet seit Mitte der 90er Jahre als Koch und hat die Leitung der Küche inne. Auf der Speisekarte gibt es eine Auswahl an Fleischgerichten, aber auch mediterrane und vegetarische Kreationen, die mit den eigenen Zutaten und frischen Gewürzen aus dem Garten verfeinert werden.

Im liebevoll renovierten Fachwerkhaus präsentieren die Gastgeber Menges Sous Vide gegarte Schweinebäckchen im Kapuzinerkresse-Blatt mit Kartoffelschaum und Wurzelgemüse.
Das Gemüse beziehen sie von Beckers Vitamingarten in Alzey, das Fleisch vom Sonnenhof - Eicher Landwutz in Eich.
Zu dem deftigen Gericht harmoniert der 2015er Spätburgunder trocken vom Weingut Bernhard-Räder in Flomborn.

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen



Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!