worms-dom-st-peter-c-uwe-feuerbach_uwe4730klein_1, © Uwe Feuerbach© Uwe Feuerbach

Lutherjahr in Worms 1521 - 2021: Stadtführung für Gruppen

Nur 10 Tage hielt sich Martin Luther beim Reichstag in Worms auf, doch seine Anhörung vor Karl V. veränderte die damalige Welt. Die Themenführung berichtet von diesem Ereignis und der Stimmung in der Stadt.


Zehn Tage lang war Martin Luther in Worms. Papst Leo X. hatte im Januar 1521 den Kirchenbann über ihn verhängt. Die Reichsacht durch den römisch-deutschen König Karl V. wäre die übliche Konsequenz gewesen, um die Person Luthers zu verfolgen und seine Schriften zu verbieten. Aber die auf mehr Autonomie drängenden deutschen Fürsten rangen dem König eine Anhörung auf dem Wormser Reichstag im April 1521 ab und die Zusage von freiem Geleit. Karl verweigerte am 18. April im Wormser Bischofshof den Widerruf seiner Schriften mit Berufung auf sein Gewissen. Tags drauf bestätigte der König das freie Geleit, kündigte aber an, dass er die Reichsacht aussprechen werde. Der sächsische Kurfürst Friedrich der Weise sorgte mit einem listigen Scheinüberfall dafür, dass Luther sicher zu Wartburg bei Eisenach gelangte. Die Wormser Szene der Widerrufsverweigerung gilt als historischer Impuls für die Entfaltung der Gewissensfreiheit. 2021 jährt sich dieses Ereignis zum 500. Mal. Gemeinsam mit der Evangelischen Kirche plant die Stadt Worms daher ein vielfältiges Jahresprogramm.

Leistungen

Sie besuchen unter anderem: Heylshofpark / Lutherdenkmal / Dreifaltigkeitskirche

Dauer: 1,5 Stunden

Kosten pro Gruppe (max. 30 Personen): € 90,00

Tag & Uhrzeit: frei wählbar*

Rheinhessen bietet noch viel mehr

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen



Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822Mo-Do: 08:30 - 16:30Fr: 08:30 - 15:00Oder einfach per E-Mailservice@rheinhessen.info