Philipp Stein in Gespräch mit Gast, © Cora Banek © Cora Banek

Philipp Stein aus der Favorite in Mainz ist Aufsteiger des Jahres

Den durch „ungekünstelte Kunstfertigkeit beeindruckenden und trotz seiner 27 Jahre mit verblüffender Souveränität aufkochenden“ Philipp Stein vom „Favorite“ in Mainz kürt die französische Gourmet-Bibel Gault&Millau in ihrer jetzt erscheinenden Deutschlandausgabe 2018 zum „Aufsteiger des Jahres“ in Rheinland-Pfalz.

Den Testern gefällt, wie er „Elsässer Gänseleber als buntes, von Haselnüssen gekröntes Tortenstückchen darbietet, kunstvoll aufgebaut mit Honigweingelee, eingelegter Birne, Gewürzbrot und geröstetem Schwarzbrot. Die in Portwein und Trüffeljus saftig geschmorten Kalbsbäckchen arrangiert er aromenreich mit Sellerie, Buchenpilzen, Perlzwiebeln und australischem Wintertrüffel“.
Für solche Finessen bekommt er vom Gault&Millau, der nach dem französischen Schulnotensystem urteilt, 17 von 20 möglichen Punkten. Sie stehen für „höchste Kreativität und bestmögliche Zubereitung”.

Die besten Restaurants des Gault&Millau in Rheinhessen ziehen indessen  mit großer Küchenkunst weiter ihre Kreise: Neben dem Aufsteiger Favorite in Mainz (17 Punkte) gehören zum Spitzentrio noch Dirk Maus in Heidesheim sowie Kauper’s im Kapellenhof in Selzen (jeweils 16 Punkte).

Eine Kochmütze erhält auch das erstmals bewertete Restaurant  „La Gallerie“ in Mainz (13 Punkte).

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!