Pollers Häusje

Pollers Häusje

Gastgeber und Küchenchef Jörg Poller kocht im fliederfarbenen, urigen Häusje Rehleber mit geschmorten Zwiebeln, Burgunder, Apfelkompott und Kartoffel-Kürbis-Stampf. Das Fleisch bezieht er von der Jagdgesellschaft Alsenz, dazu empfiehlt er einen 2015er Blauer Spätburgunder trocken vom Weingut Bungert Mauer aus Ockenheim.

Im alten Ortskern von Mainz-Gonsenheim ist das fliederfarbene, urige Pollers Häusje nicht zu übersehen. Dort haben sich die Wahl-Rheinhessen Anja und Jörg Poller im Jahr 2013 niedergelassen und führen seitdem gemeinsam das Restaurant und Weinhaus im gemütlichen Fachwerkstil.

„Kochen ist unsere Leidenschaft“, sagt Jörg Poller, der seit 14 Jahren die Liebe zur Gastronomie mit seiner Frau Anja teilt. Als Küchenchef des Hauses war er zuvor unter anderen im Weinmichel in Darmstadt, bei Käfer’s in Wiesbaden und im Pipapo in Nieder-Olm aktiv. Im eigenen Restaurant pflegt er eine kreative deutsche Küche mit regionalen, saisonalen und mediterranen Einflüssen.

Dass Rheinhessen qualitativ hochwertiges Fleisch zu bieten hat, zeigt Poller durch seine heimische Rehleber mit geschmorten Zwiebeln, Burgunder, Apfelkompott und Kartoffel-Kürbis-Stampf.

Als regionaler Erzeuger ist die Jagdgesellschaft Alsenz mit an Bord.

Die anerkannte Deutsche Weinfachberaterin Anja Poller empfiehlt zu dem herzhaften Gericht den 2015er Blauer Spätburgunder trocken vom Weingut Bungert-Mauer in Ockenheim.

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen



Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!