Kandidatinnen bei der Queenie Tour
Queenie Tour Station Roter Hang

Vorbereitungsprogramm der Bewerberinnen um die rheinhessischen Weinkronen

„Queenie-Tour“ der designierten Weinmajestäten durch Rheinhessen

Der Countdown läuft: Am 14. September werden in Worms die neuen Rheinhessischen Weinmajestäten gewählt. Zum Trainingsprogramm der künftigen Majestäten gehört die „Queenie-Tour“, bei der die jungen Frauen sich mit spannenden Themen aus der rheinhessischen Weinwirtschaft vertraut machen.

Rheinhessenwein e.V. als Ausrichter dieser Queenie-Tour konnte am 17. Juli 2019 dabei auf die tatkräftige Unterstützung sowohl der Weingüter, als auch der weintouristischen Leistungsträger bei der Durchführung dieses kompakten Weinerlebnis-Tages zählen.

Start der Queenie-Tour war bei Martin Koch im Weingut Abthof der Familie Koch in Hahnheim mit den Themen Piwis, alte Reben und historische Rebsorten.

Im Roten Hang drehte sich mit Winzerin Ursula Müller alles um Riesling zwischen Tradition und Moderne und um Orts- und Lagenweine.

Eine neue Idee für den Weintourismus präsentierte Michael Voß mit seinem Projekt  „Wein-Laster“; Christian Halbig von der Rheinhessen-Touristik stellte dessen Finanzierung mittels eines Crowdfunding-Projektes vor.

Wie ein Start up erfolgreich in der Wein- und Sektbranche funktioniert, zeigte Rüdiger Flik von der gleichnamigen Sektmanufaktur FLIK in Mainz-Laubenheim.

Die Arbeitsabläufe in einem Weinlabor wurden sehr anschaulich von Simon Krauß in Saulheim erläutert. Dort gab es Kostproben von teilweise entalkoholisierten Weinen und Rheinhessens amtierende Weinkönigin Anna Göhring stellte das Programm Selection Rheinhessen vor.

Im Weingut Pfannebecker in Worms-Pfeddersheim gab es Informationen zur Vereinigung MAXIME HERKUNFT RHEINHESSEN. Zudem erhielten die Bewerberinnen einen Einblick in den Ökoweinbau. Anschließend zeigte Max Pfannebecker in einer spannenden Weinprobe seine Burgunder-Vielfalt.

Zum Abschluss der Tour stellte Stefan Spies sein GUT LEBEN am Morstein in Westhofen vor. Das Haus mit seiner Kombination aus Weinerlebnis, Gastronomie, Kulturbetrieb und Gästehaus ist ein neuer Stern in der Region. Nach einer Stippvisite in der Küche und einem neugierigen Blick der Kandidatinnen in Töpfe und Pfannen, gab es einen Überblick über regionale Speisen und ihr Zusammenspiel mit den Weinen sowie eine umfassende Information zum internationalen Weintourismus-Netzwerk der Great Wine Capitals durch Elke Höllein.

Mit den Erfahrungen aus der Queenie-Tour, dem intensiven Rhetorikseminar, der Farb- und Stilberatung und einer sensorischen Schulung sind die Bewerberinnen Andrea Böhm (23) aus Wörrstadt, Celine Feldmann (20) aus Armsheim, Franziska Gröhl (23) aus Weinolsheim, Eva Müller (23) aus Wöllstein und Romina Paukner (24) aus Gau-Odernheim bestens gerüstet für den Wahltag am 14. September 2019 in Worms.

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen



Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!