TRaubenvollernter

September 2018

Rheinhessen in der ersten Runde der Weinlese

In den vergangenen Tagen hat in Rheinhessen die Weinlese begonnen. Das Treiben in den Weinbergen ist jedoch noch extrem unterschiedlich. Die einen Winzer sind schon mittendrin, die anderen haben mit der Lese noch gar nicht begonnen.

Aufgrund der Trockenheit und der Tatsache, dass die Trauben noch kerngesund sind, haben es die Winzer auch nicht besonders eilig. Jeder Tag, den die Trauben länger am Stock hängen, bedeutet mehr geschmackliche Reife, auch wenn die Mostgewichte derzeit nicht mehr so zulegen wie man das vielleicht erwarten würde. Die jetzt kühlen Nächte und sonnigen Tage fördern die Aromareife und bremsen auch den Säureabbau.

Die ersten Moste in den Kellern sorgen nach dem Keltern für viel Freude. Die moderate Säure verlangt den Winzern zwar eine sehr akribische Arbeitsweise ab, doch die zu Beginn der Gärung aus den Fässern duftenden Aromen lassen Gutes erwarten. Bei den gärenden Rotweinmaischen beeindruckt die Farbe und auch die Mostgewichte lassen kräftige, nachhaltige Rotweine erwarten.

Im Gegensatz zum vergangenen Jahr werden die Fässer der Weingüter dieses Jahr voll werden und die Weinfreunde müssen dann nicht mehr auf einige ihrer Lieblingsweine verzichten. Genauer lässt sich das jedoch erst sagen, wenn auch die spätreifenden Sorten Riesling & Co. gelesen werden. Hier kann man - sofern die Wasserversorgung der Rebstöcke dies zulässt und die Trauben bis in den Oktober hinein reifen können - noch auf ganz große Weine hoffen.

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!