Eine Pfarrei und Pfarrkirche in Offstein ist erstmals in einer Urkunde von 1212 erwähnt und im "Wormser Synodale" von 1496 bechrieben. Damals erhielt das Cyriakus-Stift in Worms-Neuhausen das Patronat über die Pfarrei Offstein. Dieses endete erst mit der Auflösung des Stiftes Anfang des 19. Jahruhunderts. Die Offsteiner Pfarrkirche lag im damaligen Bistum Worms danach gehörte sie zum Bistum Mainz.


Nach der Reformation wurde die katholische Kirche 1567 der reformierten Kirchengemeinde Offstein zugewiesen, bei der pfälzischen Kirchenteilung von 1706 aber wieder an die Katholiken zurückgegeben.


Seit etwa 1730 häuften sich die Hinweise auf starke Reparaturbedürftigkeit. Eine Instandsetzung wurde immer wieder verzögert, bis schließlich am 15. April 1779 vermerkt wurde: "...als Kirche zusammengefallen". Unter dem erwähnten Patronat erfolgte daher im Jahre 1782 der Neubau.


Der Platz um die alte Kirche wurde seit Jahrhunderten bis 1802 als Friedhof genutzt. Heute weisen nur noch vier Grabsteine auf diesen ehemaligen Friedhof hin, unter anderem das Grabmal von Pfarrer Georg Lulay, der am 18. April 1870 verstarb und als einziger auf dem bereits geschlossenen Friedhof bestattet wurde.


Die Kirche ist ein in West-Ost-Richtung erbautes Gotteshaus, welches ca. 200 Gläubigen Platz bietet. Sie ist 26 m lang und 10,45 m breit. Das einschiffige Gebäude hat eine Dachhöhe von 14 m. Das Kirchenschiff misst 16,70 x 8,55 m. Der nach Osten gerundete Chor hat eine Länge von 7,50 m. Das Kirchendach hat eine Fläche von 525 qm und der Turm 150 qm, beide wurden im Jahr 1965 mit "Cauber" Schiefer neu eingedeckt.


Der Vorraum ist mit einem Glasfenster, welches den Kirchenpatron "St. Martinus" darstellt, versehen. Die Glaswerkstätten Münch, Groß-Umstadt schufen dieses Werk.


Seit 1972 steht die Kirche und das Pfarrhaus unter Denkmalschutz.


Auszüge aus der Festschrift 800 Jahre Pfarrei St. Martinus Offstein von Helmut Zorn im Jahr 2012
Zusammengestellt von Erich Weber.

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!