Das Wingertshäuschen wurde 1914 vom Besitzer des Weinberges, Wilhelm Michel erbaut. Grundstück und Wingertshäuschen verfielen dann im Laufe der Zeit in einen Dornröschenschlaf und irgendwann wusste niemand mehr wo genau das Wingertshäuschen sich befand. Nach längerem Suchen und einigen Schrammen, verursacht durch dichte Brombeerhecken, wurde die Kultur- und Weinbotschafterin Emmy Frieß doch noch fündig und erkannte das Potential des Platzes. Das Häuschen selbst wurde in Privatinitiative zum Teil durch ein ortsansässiges Unternehmen, zum Teil durch Nachbarschaftshilfe wieder instand gesetzt und dient heute Wanderern an der Hiwweltour Eichelberg als Rastplatz.

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!