Alternativbild für das Keyvisual

Obstroute (Westschleife)

Mit rund 30 km die kurze Variante der großen Obstroute, die den westlichen Teil der Rundtour mit einem herrlichen Stück Selztal-Radweg kombiniert.

Burgkirche Ingelheim am Rhein, ehem. St. Wigbert

burgkirche-ingelheim-c-uwe-feuerbach_uwe4370 © Uwe Feuerbach

  Die evangelische Burgkirche, ehemals St. Wigbert, ist Teil einer der am besten erhaltenen Kirchenbefestigungen im süd- bzw. westdeutschen Raum. Sie hat eine…

Marktplatz Gau-Algesheim

Marktplatz Gau-Algesheim

  Umgeben von dem barocken Rathaus, dem Bürgerhaus und der katholischen Kirche St. Cosmas und Damian mit ihrem 63 Meter hohen Turm, ist der Marktplatz das…

Rheinhessisches Fahrradmuseum

Fahrradmuseum Rheinhessen © Norbert Diehl

  Im Erdgeschoss des Schlosses Ardeck zeigt das Rheinhessische Fahrradmuseum Objekte zur Geschichte des Fahrrades und des Radfahrens. In vier Abteilungen sind Exponate…

Die Westschleife führt über Gau-Algesheim mit Ihrem wunderschönen historischen Marktplatz und dem rheinhessischen Fahrradmuseum durch das idyllische Welzbachtal, hinauf nach Appenheim und Ober-Hilbersheim. Von der Anhöhe rollt es sich locker leicht durch die Weinberge hinab ins Tal der Selz zur sagenumwobenen "Elftausend-Mägde-Mühle" in Elsheim. Von dort geht es beschwingt durchs Selztal zurück in die Rotweinstadt Ingelheim, wo neben einem Glas Wein die alten Gemäuer und freigelegten archäologischen Funde von Burgkirche und Kaiserpfalz auf eine Besichtigung warten.

Schwierigkeitsgrad

2 von 5

Empfohlene Ausrüstung

Keine besonderen Sicherheitshinweise. Viel Spaß beim Radeln :-)

Wegführung

Die Westschleife führt über Gau-Algesheim mit Ihrem wunderschönen historischen Marktplatz und dem rheinhessischen Fahrradmuseum durch das idyllische Welzbachtal, hinauf nach Appenheim und Ober-Hilbersheim. Von der Anhöhe rollt es sich locker leicht durch die Weinberge hinab ins Tal der Selz zur sagenumwobenen "Elftausend-Mägde-Mühle" in Elsheim. Von dort geht es beschwingt durchs Selztal zurück in die Rotweinstadt Ingelheim, wo neben einem Glas Wein die alten Gemäuer und freigelegten archäologischen Funde von Burgkirche und Kaiserpfalz auf eine Besichtigung warten.

Höhenprofil

Anfahrt

Mit dem Auto:
A3/A60, Ausfahrt 16-Ingelheim-Ost Richtung Ingelheim-Ost fahren, links abbiegen auf K18/L422,nach rechts abbiegen auf L422 zu bleiben, im Kreisverkehr erste Ausfahrt nehmen, weiter Richtung Ingelheim, am Bahnhof vorbei, links abbiegen auf Binger Str., links abbiegen auf Keltenweg

Mit dem ÖPNV
Ingelheim liegt an der Bahnstrecken Mainz - Koblenz (Rheinstrecke)  und Frankfurt - Saarbrücken (Nahestrecke )

Parken

Parkhaus am BahnhofAdresse: Keltenweg 2, 55218 Ingelheim am Rhein

auf Karte anzeigen

Kontaktinformationen:

Rheinhessen-Touristik GmbH
Kreuzhof 1
55268 Nieder-Olm
Tel.: (06136) 92398-0
Fax: (06136) 92398-79
E-Mail: info(at)rheinhessen.info
Internet: www.rheinhessen.de/impressum

 

Kontaktinformationen:

Rheinhessen-Touristik GmbH
Kreuzhof 1
55268 Nieder-Olm
Tel.: (06136) 92398-0
Fax: (06136) 92398-79
E-Mail: info(at)rheinhessen.info
Internet: www.rheinhessen.de/impressum

 

Wandern, Wein und Weltgeschichte

Ein Wochenende in Ingelheim

Die Rotweinstadt am Rhein ist immer eine Reise Wert. Welche Tipps wir für einen Aufenthalt haben erfahrt ihr im Blog.

Zum Rheinhessen-Blog

Rheinhessen bietet noch viel mehr

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen



Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822Mo-Do: 08:30 - 16:30Fr: 08:30 - 15:00Oder einfach per E-Mailservice@rheinhessen.info