Dabei sein

Das Jahr im Überblick: vom Januar bis Dezember, von der Ausstellung bis zum Weinfest

Was ? Wann ? Wo ?





Veranstaltungsthemen

Veranstaltungsthemen

Freitag, 24.11.2017

Rheinhessen liest_2017
Hartmut Keil Die Weinfreunde Heiner und Schorsch fuhren 2016 mit der Bahn durch Rheinhessen. Es war ihre erste „Piffsche-Bahnfahrd“. 2017 gibt es nun die zweite „Piffsche-Bahnfahrd dorsch Rhoihesse“. Diesmal fahren sie von Worms nach Alzey, dann von Alzey nach Mainz und schließlich wieder nach Worms zurück. Dabei haben sie wieder eine Kühlbox mit ein paar Flaschen Wein – natürlich Rheinhessenwein. Auf ihrer Rheinhessen-Rundfahrt mit dem Zug trinken sie immer wieder einmal „e Piffsche“. Sie unterhalten sich, trinken,...
Rheinhessen liest_2017
Susanne Bräckelmann und Hans-Uwe Stapf Zu einem Spaziergang der besonderen Art lädt das Buch 75 Niersteiner Orte, die Geschichte(n) erzählen ein, das anlässlich des 1275-jährigen Jubiläums der urkundlichen Ersterwähnung Niersteins erschien : Es ist zugleich ein historisches Lesebuch und ein reich bebilderter Stadtführer. Anhand von 75 ausgewählten Orten in Nierstein und Schwabsburg wird aus der facettenreichen Geschichte des ehemaligen freien Reichsdorfes erzählt, von Personen, die hier Spuren hinterließen, ebenso wie von...
Rheinhessen liest_2017
Wolfhard Klein Kaum ist Klaus Müschenborn wieder da, erzählt Wolfhard Klein neue Geschichten über Müschenborn. Wo immer er das macht, sind Lacher garantiert, denn Müschenborns Lebenszweck ist alles andere als das Verbreiten schlechter Laune. Der Alltagsheld Klaus Müschenborn ist immer gut für überraschende Pointen. Er ist nämlich Rheinhesse, wenn auch ein Zugezogener. Die Mainzer Allgemeine Zeitung verglich Müschenborn mit Hans-Dieter Hüschs Kunstfigur Hagenbuch. Wenn Sie Müschenborn noch nicht kennen, sollten Sie ihn jetzt...
logo_rheinhessen_tag_fuer_tag_64
Nirgendwo gibt es mehr Krimi-Autoren als in Rheinhessen. Sieben von ihnen laden zur Mörderischen Nacht und stellen in neuen Kurzgeschichten ihr kriminelles Können unter Beweis. Dazu gibt es reichlich Musik, kleine Speisen und Wein. Die Mörderische Nacht bildet den Auftakt zum Krimifestival Mörderisches Rheinhessen, das an diesem Wochenende im Wonnegau mit zahlreichen Einzellesungen stattfindet. Mit dabei sind: Claudia Platz, Angela Rinn, Heidrun Immendorf, Peter Jackob, Antje Fries, Jürgen Heimbach und Andreas Wagner
Gerry Jansen Theater
Deutschlands verrückteste Profi-Bühne präsentiert vom 14. Oktober 2017 bis 25. Februar 2018 das Stück „Hilde lässt´s krachen". Diese stürmische Komödie von Gerry Jansen lässt Ihr Zwerchfell in allen Fugen erbeben und krachen. Karten reservieren unter (0049) 6731-55 285 Montag bis Samstag jeweils von 10 - 13 Uhr, Donnerstag bis Freitag von 18 - 20 Uhr (an Spieltagen) und Sonntag von 14 - 15:15 Uhr (an Spieltagen). Eintrittspreise: Kategorie I (Reihe 1-4) 20,00 € Kategorie II (Reihe 5-8) 18,00 € Silvestervorstellung von...

Samstag, 25.11.2017

Sebastian Münster
Studioausstellung: "Munster gefelt mir wol" - Sebastian Münster und Martin Luther Der Thesenanschlag Martin Luthers im Jahr 1517 gilt als Auftakt zur Reformation. Diesem 500 Jahre zurückliegende Ereignis wird 2017 in vielen Orten Deutschlands gedacht. Das Museum bei der Kaiserpfalz beteiligt sich an dem Reformationsjubiläum mit einer Sonderausstellung, die Berührungspunkte zwischen den Zeitgenossen Müsnter und Luther aufzeigt. Sebastian Münster, der 1488 in Ingelheim geboren wurde, gab beispielsweise die Dekalogpredigten von Luther...
kleineKunstbühne
Viele Highlights prägen die Spielzeit 2017 / 2018. Die Zuschauer und Kleinkunstbühnen-Fans der KleineKUNSTBÜHNE erwarten wieder viele tolle Veranstaltungen aus den Bereichen Kabarett, Comedy und Schauspiel – facettenreich, provokativ, ernst und heiter. Stets zur Unterhaltung und ab und zu auch zum Nachdenken. „Denn im Kabarett geht es schließlich genau darum: widerspenstig zu sein. Sich nicht mit dem abzufinden, was ist. Deshalb ist es gut, wenn es Häuser wie das Theater KleineKUNSTBÜHNE e.V. gibt, die dieser Kunstform und...
Bauernmarkt Wörrstadt
Ein Wochen- bzw. Bauernmarkt existiert schon seit vielen Jahren im Winzerhof Huth in der Hermannstraße 19 in Wörrstadt. Aktuell werden auf dem Markt im wesentlichen Wein und Saft, ein Sortiment an Brot und Brötchen, Eier, Honig, Nudeln, Dauerwurst und Wurstkonserven, Pilze, Kartoffeln, ausgewähltes Obst und Gemüse und Butter angeboten. Außerdem finden die Besucher einen Stand mit Käse und Wurstsorten vor. Neu ist jetzt auch ein Anbieter von Essig, Balsamico und Ölen, der ebenfalls am ersten samstag im Monat am Bauernmarkt...
Advent in der Augenwaide
Auch zur Adventszeit gibt es in der Augenwaide einiges zu entdecken. Unsere Floristen kreieren bezaubernde Adventskränze oder weihnachtliche Gestecke. Egal ob rustikal, modern oder klassisch. In der Augenwaide ist für jeden Geschmack die passende Dekoration für die besinnliche Zeit zu finden.  

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!