Alternativbild für das Keyvisual

Die Weinberge von Andree Dessoy liegen rund um den Binger Rochusberg im nordwestlichen Rheinhessen.
Hier setzen sich die Böden hauptsächlich aus Tonmergel mit einer Kombination aus Löss, Lehm oder Kalk zusammen. Des Weiteren sind  durch milde Durchschnittstemperaturen  und viele Sonnenstunden die klimatischen Bedingungen optimal für die angebauten Rebsorten.
Die Weinberge gehören zu den Binger Lagen Scharlachberg, Bubenstück, Kirchberg, Kapellenberg, Pfarrgarten, Schlossberg – Schwätzerchen und zu der Steillage Eisel.

Für den Weinausbau ist seit drei Jahren die 24-Jährige Tochter Frederike zuständig. Sie ist auch Namensgebend für die Weingutseigene  Marke „Vino Fredi“.
Um das volle Potential der Weine ausschöpfen zu können, setzt die junge Winzerin Frederike die Bearbeitung der Reben in den Vordergrund.
Im Herbst werden die Trauben selektiert und mit der Hand gelesen und anschließend im Keller mit Trauben- und Weinbergseigenen Hefen spontanvergoren. Diese wilden Hefen erschaffen Weine mit Charakter und Stil.

Allgemeine Informationen zum Winzer

Internetseite http://www.weingut-dessoy.de

auf Karte anzeigen

Kontaktinformationen:

Weingut Dessoy Vino Fredi

Andree Dessoy

Außerhalb Kempten 74

55411 Bingen-Kempten

Tel: (0049) 6721 799060
E-Mail: mail@weingut-dessoy.de
Internet: http://www.weingut-dessoy.de

Kontaktinformationen:

Weingut Dessoy Vino Fredi

Außerhalb Kempten 74

55411 Bingen-Kempten

Tel: (0049) 6721 799060
E-Mail: mail@weingut-dessoy.de
Internet: http://www.weingut-dessoy.de

Rheinhessen bietet noch viel mehr

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen



Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822Mo-Do: 08:30 - 16:30Fr: 08:30 - 15:00Oder einfach per E-Mailservice@rheinhessen.info