Nöth

Unsere Familie betreibt seit mehr als 50 Jahren Wein- und Obstanbau und wird heute in der 3.Generation von Martina Nöth und ihrem ältesten Sohn Heiko geführt. Heiko hat seit seinem Abschluss als Weinbautechniker die fachliche Leitung übernommen.

Das Weingut Nöth liegt am lieblichen Selztal zwischen Mainz und Bingen. Wir bewirtschaften dort eine Weinanbaufläche von 12 ha. Unsere weißen Rebsorten sind Müller-Thurgau, Silvaner, Riesling, Weißburgunder und Grauer Burgunder. Die roten Rebsorten sind traditionell Portugieser und Spätburgunder. Aus der Riege der neuen Rotweinsorten bauen wir Dornfelder und Regent an.

Wir bewirtschaften außer der Weinanbaufläche noch 14 ha Obstbau mit etwas Spargel. Die Produkt-Palette beim Obst reicht von Aprikosen, Pfirsichen, Süß-und Sauerkirschen bis hin zu Mirabellen und Hauszwetschen.

Das Weingut Nöth möchte sie von der Qualität seiner Produkte überzeugen. Besuchen Sie uns oder vereinbaren Sie einen Termin für eine gemütliche Weinprobe. Wir freuen uns auf Sie.

Allgemeine Informationen zum Winzer

Kellermeister Heiko Nöth

Rebfläche 12 Hektar

Weitere Merkmale

  • Silvaner
  • Winzersekt

Unser Haus bietet noch viel mehr:

auf Karte anzeigen

Kontaktinformationen:

Weingut Nöth

Martina und Heiko Nöth

Erthalerstraße 10a

55218 Ingelheim

Tel: (0049) 6130 365943
E-Mail: weingut-noeth@web.de

Kontaktinformationen:

Weingut Nöth

Erthalerstraße 10a

55218 Ingelheim

Tel: (0049) 6130 365943
E-Mail: weingut-noeth@web.de

Rheinhessen bietet noch viel mehr

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen



Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822Mo-Do: 08:30 - 16:30Fr: 08:30 - 15:00Oder einfach per E-Mailservice@rheinhessen.info