Weinlage Niersteiner Glöck bei Sonnenuntergang. Oberhalb der Weinlage liegt die Kilianskirche, eine Sehenswürdigkeit in Nierstein, © Torsten Silz© Torsten Silz

Deutschlands größtes Weinanbaugebiet

Ein Anbaugebiet der Superlative. 27.000 ha Rebfläche, 414 Weinlagen, 3.000 Weingüter und jeder Menge herausragender Weine. Das ist Rheinhessen. 

Die wichtigsten Informationen zum Weinanbaugebiet, relvante Zahlen, Gebietseingrenzungen und die neusten Pressemeldungen haben wir hier zusammengefasst. 

Daten und Fakten
Traubenvollernter

Blick in den Weinberg

Was passiert im Weinberg? Welche Arbeiten kommen auf die Winzerinnen und Winzer zu? Wir berichten über einzelne Arbeitsschritte und erklären was über das Jahr gemacht werden muss. 

jetzt reinschauen
Rotweinprobe

Weinjahrgänge

Jeder Jahrgang ist anders. Wettereinflüsse in Zusammenspiel mit der Weinbergsarbeit spielen dabei eine wichtige Rolle. Hier gibt es einen Rückblick über vergangende Wein-Jahrgänge. 

Zum Zeitstrahl

Rheinhessisches Weinlexikon

Gerade in der Weinbranche gibt es viele Fachbegriffe mit denen ein Weingenießer oft nichts anfangen kann. Was ist ein Abstich oder ein Refraktometer? Schon mal etwas von dem rheinhessischen Gericht Backesgrumbeere gehört? 
In unserem rheinhessischen Weinlexikon erklären wir verschiedene Begriffe aus unserer Weinregion.  

Jetzt reinstöbern

HERKUNFT UND REGION