Winzeralm bei Siefersheim, © Dominik Ketz © Dominik Ketz

Wandern und Wein in Rheinhessen

Weinwanderungen

Der Sommer und Herbst sind in Rheinhessen die besten Zeiten für Weinwanderungen. Eine schöne Wanderstrecke und Winzer, die an Raststationen ihre Weine ausschenken. Mehr braucht man für dieses Rheinhessen-typisches Erlebnis nicht. Wir haben für euch ein paar besonders schöne Weinwanderungen zusammengestellt, die ihr auf keinen Fall verpassen solltet.

Wandern, © Marcus Gloger/Intention Werbeagentur
Unter dem Motto „Schlemmen und Wandern“ geht es entlang des Rheinterrassenweges auf eine Genuss- und Entdeckungsreise durch die Osthofener Altstadt und die Gemarkung. Anhand einer Karte können sich die Teilnehmer orientieren und ihre individuellen Schwerpunkte setzen. Der Einstiegs- bzw. Anfangspunkt ist frei wählbar. In der Infothek am Bahnhof und an jedem Stand finden Sie Wanderkarten, auf denen nicht nur die Strecke, sondern auch das Angebot an jedem Türmchen erklärt wird.
Weinberghäuschen 10a, © Archiv Seibel-Tauscher
Am ersten Sonntag im September werden an 25 historischen und neu gebauten Weinbergshäuschen verschiedenste Spezialitäten und Weine aus der Region angeboten. Den Besuchern steht zwischen Alzey und den Vororten Heimersheim und Weinheim eine Wanderstrecke von etwa 20 km zur Verfügung, die individuell gestaltet werden kann.
Bild  1, © Ulrich Knapp, www.k-2-o.de
Einer der Höhepunkte des Weinfestes Am Pilgerpfad, das vom 8.-10. September stattfindet, ist die traditionelle Weinwanderung im Gefolge des Bechtheimer Weinpilgers am Samstagnachmittag. Noch ist es ein gut gehütetes Geheimnis, wer das Amt des Weinpilgers übernehmen und die vielen Gäste entlang des Pilgerpfades durch die Weinberge führen wird. Vor und nach der Wanderung können sich die Besucher beim stimmungsvollen Wein-Kulinarium und Leckerbissen aus der rheinhessischen Küche rund um den Maktplatz verwöhnen lassen.
Weinwandertag, © Marcus Gloger
Nach Eröffnung mit einem Gottesdienst im Bürgerhaus führt die Wanderung auf gekennzeichneten Wegen durch die Weinberge. Dabei wird an 9 Ständen Gelegenheit zur Verkostung von Alsheimer Weinen und leckeren Speisen geboten. Startgebühr.
Weinwanderung, © Stadt Oppenheim
Das herbstliche Pendant zur Frühjahrswanderung findet am Sonntag, dem 1. Oktober statt. Dort gilt es neben den hervorragenden Weinen aus Oppenheimer Lagen den frischen Federweißen zu verkosten. Aber nicht nur Zwiebelkuchen, sondern auch an anderen rheinhessischen, nationalen und internationalen Gerichten kann sich der Gast erfreuen und von Herzenslust schlemmern. Auch im Herbst wird dem jungen Publikum einiges an Überraschungen geboten.

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!